piwik-script

Intern
    Dante-Gesellschaft

    Konzert Open Air auf der Sommerbühne Bürgerbräu mit Oliver Thedieck und Marzia Marzo

    08.09.2020

    Die Dante Alighieri Gesellschaft lädt in Zusammenarbeit mit dem Theaterensemble Würzburg zu einem spätsommerlichen Konzert Open Air auf der Sommerbühne Bürgerbräu, Frankfurter Str. 87 am Sonntag, 20. September, 16 Uhr

    Musikalische Reise ans Mittelmeer

    Sonntag, 20. September, 16 Uhr

    Auf dem Programm des Gitarristen Oliver Thedieck und der Mezzosopranistin Marzia Marzo stehen

    1. "El paño moruno", „Nana" (aus Siete canciones populares españolas) M. de Falla (1876-1946)
    2.  "Recuerdos de la Alhambra" F. Tárrega (1852-1909)
    3. "Canzonetta Spagnuola" G. Rossini 1792-1886)
    4. "Granada" A. Lara (1897-1970)
    5. "Asturias" I. Albéniz (1860-1909)
    6. "La Barcheta" R. Hahn (1874-1947)
    7. "Manolita" T. Schipa (1888-1965)
    8. Variazioni "Les folies d'Espagne" M. Giuliani (1781-1829)
    9. "Io te vurria vasà", „O Sole Mio“ E. Di Capua (1865-1917)

    Zugabe: Habanera

    Die aus Apulien in Italien stammende Marzia Marzo studierte in ihrer Heimat Klavier und Gesang im Konservatorium Tito Schipa in Lecce.

    Seit der Saison 2017/2018 ist sie Ensemblemitglied am Mainfranken Theater Würzburg. Im März 2018 war sie dort als „Rosina“ in Rossinis Il barbiere di Siviglia und „Dorabella“ in Mozarts Così fan tutte zu sehen. Außerdem hat sie als „Maddalena“ in Il viaggio a Reims ihr Debüt am prestigeträchtigen Gran Teatro del Liceu in Barcelona gegeben. In der Saison 2018/2019 gab sie in Würzburg u.a. ihre Debüts als „Hänsel“ in Hänsel und Gretel, als „Komponist“ in Ariadne auf Naxos sowie die Titelrolle in Offenbachs La belle Helene. In der Saison 2019/20 sie ist „Evita“ in dem bekannten Musical Evita.
    In Oktober wird sie als „Rinaldo“ von Händel in Würzburg debütieren.

    Oliver Thedieck ist ein beschäftigter Solist und Kammermusiker mit spezieller Berücksichtigung der zeitgenössischen und auch südamerikanischen Musik. Für den Dachauer Komponisten Florian Malecki vollzog Oliver Thedieck die Uraufführung seiner 9 Etüden für Gitarre im Februar 2008.

    Weitere Komponisten mit deren Zusammenarbeit Oliver Thedieck Werke erarbeitete sind Tom Johnson (Alexandrins für Gitarre solo), Graham Lack (5 Elegien), Alec Roth (Chinese Gardens für Tenor und Gitarre) und Miroslav Tadic (Mazedonische Tänze für Flöte und Gitarre).
    Bisher sind sieben CD-Einspielungen für Gitarre solo von Oliver Thedieck erschienen. Weitere CD-Produktionen sind entstanden mit der Flötistin Barbara Kahlert (CordAria), dem Tenor Frank Selzle (Canción y Cuerda) und Bariton Oliver Munique.

    Karten: 15 Euro, Reservierung tel. 0931 44545, Tageskasse ab 15 Uhr geöffnet, Einlass ab 15.30 Uhr, keine Pause. Näheres unter:

    http://theater-ensemble.net/performance/musikalische-reise-ans-mittelmeer-gitarren-konzert-gastspiel-sommerbuehne/ 

    Zurück