piwik-script

Intern
  • Residenz Würzburg
Dante-Gesellschaft

BUCHVORSTELLUNG im Falkenhaus: Giuseppe Moscatt

Ironia e nostalgia nella Germania moderna
Datum: 18.07.2023, 19:00 Uhr
Ort: Falkenhaus, Dauthendey-Saal
Veranstalter: Società Dante Alghieri
Vortragende:r: Giuseppe Moscatt

"Ironia e nostalgia nella Germania moderna"

Veranstaltungsankündigung
Veranstaltungsankündigung Giuseppe Moscatt, Ironia e nostalgia nella Germania moderna. Dalla caduta del mito alla melanconia dell'io. Goete, Von Platen, Mann

Giuseppe Moscatt aus Syrakus/Sizilien stellt sein Buch "Ironia e nostalgia nella Germania moderna. Dalla caduta del mito alla melanconia dell'io. Goete, Von Platen, Mann" vor. 

 

Descrizione

Che l'uomo sorrida di se stesso e mai più della natura, salvo che questa non lo provochi - come fu per Leopardi - è un dato letterario non solo del nostro tempo, come lo dimostra la rassegna di teatro che precede il racconto finale di questo volume. L'autoironia appare come come un sublime gioco liberatore che scioglie le psicosi che ieri e oggi ci agitano. Ma è un passatempo che ci brucia. Tale evidenza prova come la nostra crescita spirituale, dal classico Goethe, dal romantico di fatto Platen, fino al realista Mann, si ha a condizione che si abbia il coraggio di ridere di se stesso.

Dass der Mensch über sich selbst lächelt und nie wieder über die Natur, es sei denn, sie provoziert ihn - wie bei Leopardi -, ist eine literarische Tatsache nicht nur unserer Zeit, wie die Theaterkritik zeigt, die der letzten Geschichte dieses Bandes vorausgeht. Die Selbstironie erscheint als ein erhabenes, befreiendes Spiel, das die Psychosen auflöst, die uns gestern und heute aufregen. Aber es ist ein Zeitvertreib, der uns verbrennt. Das beweist, wie unser geistiges Wachstum, vom klassischen Goethe über den faktischen Romantiker Platen bis hin zum Realisten Mann, unter der Bedingung stattfindet, dass man den Mut hat, über sich selbst zu lachen.

Mit Syrakus besteht eine Städtefreundschaft mit der Stadt Würzburg.

Die Buchvorstellung ist in italienischer Sprache und wird übersetzt. 

Ort: Dauthendey-Saal der Stadtbücherei
Marktplatz 9, 97070 Würzburg

Eintritt frei

Zurück