piwik-script

Intern
    Career Centre

    Wie finde ich das richtige Stipendium für mich? Überblick über die großen Stipendiengeber

    Datum: 06.05.2021, 20:00 - 21:30 Uhr

    Wir möchten Sie in enger Absprache mit verschiedenen Stipendiaten an der Universität Würzburg informieren, welche Möglichkeiten Sie haben, das für Sie passende Stipendium zu erhalten. Zunächst gibt es eine kleine Einführung in der u.a. erläutert wird, was die materielle Förderung der Stiftungen beinhaltet, denn diese sind bei jeder Stiftung gleich.

    Ein nicht zu unterschätzender Vorteil eines Stipendiums ist jedoch die immaterielle Förderung. Im Anschluss stellt sich daher jede Stiftung mit ihren Besonderheiten und Werten kurz bei Ihnen vor, damit Sie sich ein Bild davon machen können, welche am besten zu Ihnen passt.

    Abschließend können Sie die Vertreter:innen der Stiftungen im persönlichen Gespräch in Einzelsessions fragen und sich von Student:in zu Student:in nochmal individueller informieren.

    Planmäßig stellen sich die folgenden Förderwerke vor:

    *Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert:

    • Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FDP)
    • Die Hans-Böckler-Stiftung (Gewerkschaften)
    • Die Hanns-Seidel-Stiftung (CSU)
    • Die Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD)
    • Die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU)
    • Die Heinrich-Böll-Stiftung (Bündins 90/ Die Grünen)
    • Villigst (Evangelische Kirche)
    • Das Cusanuswerk (Katholische Kirche)
    • Avicenna-Studienwerk (muslimische Begabtenförderungswerk)
    • Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (Unternehmer)
    • *Vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
    • Das Max-Weber-Programm
    • Die Studienstiftung des Deutschen Volkes
    • Die Rosa-Luxemburg-Stiftung (Die Linke)
    • Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (jüdisches Begabtenförderungswerk)


    Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass Sie nach dem Abend das richtige Stipendium für sich finden.
    Gern weitersagen und Freunde einladen!

    Zurück