piwik-script

Intern
    Career Centre

    Karrierevent für Mensch-Computer-Interaktion

    25.05.2019

    Am 24.05.2019 fand das erste Karrierevent für Studierende des Instituts Mensch-Computer-Medien an der Universität Würzburg statt.

    Unter der Leitung des Masterstudenten und Studierendenvertreters, Jens To, wurde ein Tagesevent für Studierende der Mensch-Computer-Systeme (MCS) und Human-Computer-Interaction (HCI) veranstaltet. Darüber hinaus waren auch Studierende der Informatik, Games Engineering, Medienkommunikation und E-Commerce herzlich eingeladen.

    Studierende, die sich mit der Interaktion zwischen Menschen und technischen Systemen beschäftigen, haben die Möglichkeit, während und nach dem Studium, in eine sehr abwechslungsreiche, interessante und perspektivenreiche Karriere zu starten. Doch wie genau beginnt man die eigene Wunsch-Karriere? Um den Interessierten ein vielfältiges und bereicherndes Programm zu bieten, gab es viele Kooperationen mit diversen Organisationen der Universität Würzburg und Unternehmen sowohl aus der Region als auch mit Global-Playern.

    Prof. Dr. Jörn Hurtienne, Inhaber des Lehrstuhls für psychologische Ergonomie und Schirmherr der Veranstaltung, eröffnete das Event mit inspirierenden Worten zur Entwicklung der Mensch-Computer-Interaktion seit Bestehen des jungen Studiengangs, welcher nächstes Jahr das 10-jährige Jubiläum feiert.

    Los ging es um 12:15 Uhr mit einem Bewerbungstraining des Career Centre. Im Vortrag wurden die Grundlagen zur Erstellung eines Kompetenzprofils vermittelt. Das Kompetenzprofil bildet die Basis für den Bewerbungsprozess und auch für Gespräche mit potenziellen Wunscharbeitgebern.

    Am Nachmittag waren sieben Alumni der Mensch-Computer-Systeme und Human-Computer Interaction eingeladen, die ihre Erfahrungen und Tipps für einen gelungenen Start ins Berufsleben teilten.

    Beim anschließenden Get-together, konnten sich Studierende, Alumni, Lehrende und potenzielle Arbeitgeber weiter austauschen. Außerdem waren verschiedene Firmen- und Informationsstände aufgebaut, wie der Career Centre Stand mit  Bewerbungsunterlagen-Check oder der Stand des Servicezentrum Forschung und Technologietransfer zur Beratung rund um die Themen Startup und Gründung.

    Die Gold-Sponsoren der Veranstaltungen waren die Mayflower GmbH und Bosch Rexroth AG. Zu den weiteren Sponsoren, Ausstellern und Vortragenden zählten die Firmen CompuGroup Medical SE, Ergosign GmbH, MaibornWolff GmbH, der ITK Engineering GmbH, Zielpuls GmbH und SAP SE.

    Stimmen zum Event:

    „Ich war beeindruckt von der Organisation des Events und dem Einsatz der Alumni, die – auch über den Tellerrand des eigenen Arbeitgebers hinaus – auf uns Teilnehmer eingegangen sind und mir ganz konkret mit viel Enthusiasmus und großer Offenheit geholfen haben, meinen Fokus für die nächsten Jahre zu schärfen.“
    Studentin des Bachelor MCS

    „Das Karriere-Event Mensch-Computer-Interaktion war ein schöner Grund wieder zur Alma Mater zurückzukehren. Man hat die Möglichkeit zu sehen, wie sich die Stadt und der Studiengang weiterentwickelt haben und den jungen Studentinnen und Studenten einen Teil der Ängste zu nehmen, die man früher selber hatte. Zudem kann man sich prima mit Studienfreunden, von denen man manche vielleicht aus den Augen verloren hatte, über alte Zeiten und fachliche Themen austauschen. Insgesamt eine tolle Veranstaltung!“
    Peter Eliseenkov (Technologieberater bei der Zielpuls GmbH und Alumnus der MCS)

    „Es war ein bedeutendes Event, das zeigte, was die Studiengänge MCS und HCI in der kurzen Zeit ihres Bestehens erreicht haben – und wie sehr die, in Würzburg gelehrten, Inhalte von der Industrie nachgefragt werden. Jens To und sein Team haben das Event hervorragend vorbereitet und sehr erfolgreich durchgeführt. Wir hoffen etwas in ähnlicher Qualität auch zum 10-jährigen Jubiläum des Studiengangs durchführen zu können.“
    Prof. Dr. Jörn Hurtienne (Inhaber des Lehrstuhls für psychologische Ergonomie)

     

     

     

     

     

    Weitere Bilder

    Zurück