piwik-script

English Intern
Career Centre

Alumni-Porträts

Wo arbeiten Absolventen der Universität Würzburg heute? Was sind ihre Aufgaben? Wie sind sie dort hingekommen? Was hat sie während ihres Studiums besonders geprägt? Welche Weichenstellungen waren besonders entscheidend?

Um diese Fragen zu klären und euch verschiedene Berufsperspektiven vorzustellen, haben Michaela Thiel, Geschäftsführerin des zentralenAlumni-Netzwerks, sowie MitarbeiterInnen des Career Centre ausgewählte Ehemalige befragt. Die spannenden Ergebnisse könnt ihr hier lesen.

Ihr könnt sogar nach Fakultäten filtern, um zu sehen, wo Absolventen gelandet sind, die etwas Ähnliches studiert haben, wie ihr selbst!

Alle Alumni-Portraits:

Foto: Privat

Alumnus Hans-Josef Fell hat Physik und Sport an der JMU studiert. Er war als Lehrer und als Bundestagsabgeordneter für die Grünen tätig. Er engagiert sich im Bereich Klimaschutz und hat die Energy Watch Group gegründet.

Mehr
Beste weibliche Regie des Jahres 2018/19 bei den Independent Shorts Awards in Hollywood: Dies ist nur eine von zahlreichen Auszeichnungen, die Kim Fabienne Hertinger für ihren Kurzfilm erhalten hat. (Bild: Robin Schwarz)

Kim Fabienne Hertinger hat an der Universität Würzburg Psychologie studiert und parallel dazu einen Kurzfilm gedreht. Weil der so erfolgreich ist, konzentriert sie sich jetzt auf das Filmemachen. Die Psychologie hilft ihr dabei.

Mehr
Auf ihren Reisen hat Alumna Tanja Häuptle viele Länder kennengelernt. Ihre Erfahrungen beschreibt sie in ihrem Reiseblog. (Bild: privat)

Alumna Tanja Häuptle hat in Würzburg Germanistik und Betriebswirtschaftslehre studiert und ist anschließend für sechs Jahre nach Dubai gegangen. 2018 ist sie nach Bayern zurückgekehrt, wo sie als Teamleiterin im Bereich Marketing Communication bei der Peri Gruppe arbeitet. Sie sagt, dass sie es dort teilweise einfacher hatte als in Deutschland.

Mehr
Foto: Johannes Ruppel

Wie man sich als Unternehmer trotz der Corona-Pandemie für den heimischen Artenschutz einsetzt und dabei neue Lebensräume für Tiere schafft, das weiß Alumnus Christoph Jestädt aus Fulda. Als Erzeuger von Fruchtsäften und Weinschorlen stellt sich der Biolandwirt den außergewöhnlichen Herausforderungen unserer Zeit und hat den heimischen Kulturraum ‚Streuobstwiese‘ im Blick. Mit einer unternehmerischen Denkweise, die auf ökologische Nachhaltigkeit und die Leitlinie ‚Erhalt durch Nutzung‘ setzt, will Jestädt gestärkt aus der Krise hervorgehen

Mehr
Markus Kuger lebt schon so lange in England, dass ihm Deutsche bisweilen zu seinem ausgezeichneten Deutsch gratulieren - auch wenn er einen leichten englischen Akzent habe. (Bild: Bisnode Deutschland)

Alumnus Markus Kuger hat an der JMU Volkswirtschaft studiert und arbeitet aktuell als Chef-Volkswirt für Dun & Bradstreet Country Insight Services in Großbritannien. Dort analysiert er Gefahren und Chancen des grenzüberschreitenden Handels für Unternehmen.

Mehr
Alumna Barbara Lohoff in Japan, Foto: Privat

Alumna Barbara Sōka Lohoff hat an der Universität Würzburg Mineralogie (und Japanologie als Gasthörer) studiert. Sie ist in Würzburg beruflich als Gästeführerin und Dolmetscherin in japanischer Sprache aktiv und ist offiziell anerkannte Teelehrerin fuer japanische Teezeremonie im Stil der Urasenke Teeschule, Kyoto.

Mehr

Prof. Frierdich Grummt, ehemaliger Professor für Biochemie an der Universität Würzburg auch ehemals tätig am Institut für Biochemie im Biozentrum, ist am 02.01.2020 im Alter von 79 Jahren verstorben.

Mehr
Nichts hat ihn so stark und andauernd geprägt wie die Zeit im Ausland, sagt Arthur Neuberger. (Bild: Ilya Burkov)

Alumnus Arthur Neuberger hat in Würzburg Biologie, Wirtschaftswissenschaften und Europarecht studiert. Nach Stationen an der University of Cambridge, dem Tokyo Institute of Technology und der Rockefeller University forscht er aktuell am Columbia University Irving Medical Center in New York City. Das Abweichen vom normalen Weg hat sich für ihn gelohnt.

Mehr