piwik-script

Intern
    Gesunde Hochschule

    Yoga

    Yoga ist eine Kombination aus Entspannungs-, Atem- und Körperübungen. Es dient der Gesunderhaltung und Harmonisierung des Körpers. Gleichzeitig unterstützt Yoga bei der Stressbewältigung.

    Als Teil der traditionellen indischen Heilkunde Ayurveda trägt Yoga dazu bei, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dafür wurden Yoga-Übungen entwickelt, die sich aus speziellen Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und einer Tiefenentspannung zusammensetzen.

    • Mehr Gelassenheit und Ruhe im Alltag
    • Lösung von Verspannungen im Körper
    • Steigerung der seelischen Ausgeglichenheit und Konzentrationsfähigkeit
    • Förderung der Beweglichkeit und Spannkraft des Körpers
    • Dehnung und Kräftigung der Muskeln, Sehnen und Bänder
    • Stärkung der Rückenmuskulatur und des Immunsystems

    Auf dem Gesundheitstag bieten wir Ihnen zwei Yoga-Kurse für Frauen und zwei Yoga-Kurse für Männer an, die von einer Trainerin (Nauka Trantow) und einem Trainer (Ulf Sengenberger) der AOK durchgeführt werden.

    Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, die Ihnen genug Bewegungsspielraum lässt. Yogamatten stehen in den Kursräumen zur Verfügung.

    Yoga  für Frauen:13:00 - 13:45 UhrSeminarpavillon
     14:00 - 14:45 UhrGregor-Kraus-Hörsaal
       
    Yoga für Männer:14:00 - 14:45 UhrGregor-Kraus-Hörsaal
     15:00 - 15:45 UhrSeminarpavillon

     

     

     

    Bildquelle: kaboompics