piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Sportlich sein und Gutes tun: Charity-Golfturnier zugunsten des Deutschlandstipendienprogramms

Datum: 01.10.2022, 11:00 Uhr

Nach einer langen Zeit des Abstandhaltens möchte die Universität Würzburg in diesem Jahr wieder etwas für das Gemeinschaftsgefühl tun und verstärkt den persönlichen Austausch pflegen.

In diesem Sinne wird Tradition des gemeinsamen Golfspiels wieder aufgegriffen: Am 1. Oktober organisiert die Universität Würzburg zugunsten des Deutschlandstipendienprogramms auf dem Golfplatz Schloss Mainsondheim an der Mainschleife ein nicht vorgabenpflichtiges Neun-Loch-Turnier.

‚Noch-Nicht-GolferInnen‘ und Begleitungen ohne Platzreife können den Sport bei einem Schnupperkurs kennen lernen.

Den Abend möchten wir dann zusammen mit Ihnen im neu restaurierten Staatlichen Hofkeller bei gutem Wein und einem fränkischen Imbiss verbringen. Hier ist neben der Siegerehrung mit schönen Preisen auch ein kleiner Streifzug durch die Welt des Golfes mit dem Buchautor Georg Eisenhauer geplant.

Mit Ihrer Teilnahme am Golfturnier tun Sie etwas Gutes: Sie fördern junge Talente mit guten Noten und ehrenamtlichen Engagement im Rahmen des Deutschland-Stipendienprogramms. Gerade in Corona-Zeiten ist es für viele Studierende nicht einfach, einen Job zur Finanzierung des Alltags zu finden und ein Stipendium von 300 Euro pro Monat leistet eine wunderbare Unterstützung. Der Staat übernimmt für jedes eingeworbene Stipendium in Höhe von 1.800 Euro die zweite Hälfte. Unser Ziel ist es, zwei Stipendien zu ‚erspielen‘.

Der Präsident der Universität Würzburg, Professor Paul Pauli freut sich darauf, Sie ‚auf dem Grün‘ in Mainsondheim und in der tollen Atmosphäre des Weinkellers unter der Residenz kennen zu lernen!

Die Anmeldung erfolgt über das Alumniportal.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Gesunden Hochschule und dem Alumni-Büro der Universität Würzburg.

Zurück