piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - eine starke Gemeinschaft

Alumni-Weihnachtsvorlesung

Datum: 04.12.2019, 18:00 Uhr

Nach einer kurzen Einführung zu Historischem sowie Aktuellem aus dem Rudolf- Virchow Zentrum und dem HIRI vermittelt uns Alumnus und ehemaliger Direktor des Universitätsklinikums, Prof. Dr. Christoph Reiners, unter dem Titel "Die Digitalisierung in der Medizin und der Einsatz künstlicher Intelligenz", Informationen aus erster Hand.

UKW: Vorstandsportraits 2014
Foto: K. Heyer (Bild: www.katrinheyer.de)

Die Weihnachtsvorlesung findet am 4.12.2019 um 18 Uhr im Rudolf-Virchow-Zentrum auf dem Gelände des Universitätsklinikums statt. Die Adresse lautet: Josef-Schneider-Straße 2, Haus D15, Rudolf-Virchow-Zentrum.

Anreisedetails erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.uni-wuerzburg.de/rvz/kontakt/anreise/

Treffpunkt der Veranstaltung ist das RVZ.

Die Möglichkeiten und Risiken der Digitalisierung in der Medizin werden von Bürgern, Patienten, Ärzten, Krankenkassen und weiteren an der Gesundheitsversorgung Beteiligten
sehr unterschiedlich bewertet. Ohne Zweifel können aber elektronisch verfügbare, ausreichend geschützte Patientendaten die Gesundheitsversorgung von der Vorsorge über Diagnostik,
Therapie bis zur Rehabilitation und Pflege maßgeblich verbessern. Dies kann an verschiedenen Bespielen z.B. dem Einsatz künstlicher Intelligenz in der Radiologie erläutert werden. In diesem Zusammenhang
wird das Digitalisierungszentrum Präzisions- und Telemedizin als eine Einrichtung des Uniklinikums und der Universität Würzburg sowie des Zentrums für Telemedizin in Bad Kissingen vorgestellt.

Eine Anmeldung ist möglich unter go.uniwue.de/digitalisierungmedizin

Zurück