piwik-script

Intern
    Alumni Uni Würzburg - eine starke Gemeinschaft

    Konferenz zum EU-Nachbarschaftsforum Ägypten

    Vorläufiger Programmplan

    Würzburg, 13.11 - 17.11.2018

    Dienstag, 13.11.2018
    Anreise
    11.00 Einführung in die Geografische Entwicklung Europas, Politische Entwicklung Europas, Philosophischer Begriff Europa, Religionswissenschaften/Interkulturellen Dialog,
    Impuls Fachreferent JMU
    Präsentation Alumni
    15.00 Impulsvortrag mit Diskussion, Prof. Roland Deutsch:,,Entscheidungen im sozialen Kontext, Konflikt und Kooperation"
    Präsentation Alumni Humanwissenschaften
    19.00 Offizieller Empfang Alumni
    Begrüßung durch Prof. Theodor Berchem, Alumni-Vereins-Vorsitzender und die Hochschulleitung
    Präsentation ‚Europa gestalten‘ durch den Landtagsabgeordneten Georg Rosenthal und beteiligten Alumni, Toskana Saal, Residenz,
    Anschließend Get-together mit ehemaligen Betreuern und Freunden
    Mittwoch, 14.11.2018
    9.00-17.00 Weiterbildungskurs‚ Konfliktmanagement-Managing Difficult Work Relations‘ mit externem Trainer, Graduate Schools, Abschluss Zertifikat
    18.00 Schoppen mit dem Bürgermeister
    19.00 Perspektiv-Wechsel – Dinner-Talk mit Geflüchteten Akademikern in Zusammenarbeit  mit dem Bereich „grenzenlos“, der Jugendbildungsstätte Würzburg und dem AK Internationales der Studierendenvertretung im Martin-von Wagner-Museum (Sammler europäischer und ägyptischer antiker Kunst)
    Donnerstag, 15.11.2017
    9.00 EU und Arabischer Frühling und der Aspekt der Frau, Prof. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet , Professur für Europaforschung und internationale Beziehungen am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, Einbindung Präsentation Alumni
    9.45

    Kaffeepause

    10.00 Parallel-Impuls, Diskussion und Präsentation Alumni ‚Aktuelle Herausforderungen‘ im jeweiligen Fach: Graduate School of Law, Economy & Society ‘Globalisierung, Nachhaltige Entwicklung und Wettbewerb’; Pharmazie/Gesundheit; Geographie, Religionswissenschaften/Philosophie, Physik/Nachhaltigkeit
    13.00 Austausch mit Alumnus und Firmengründer Dr. Joachim Kuhn, Va-Q-Tec, Firmen-Exkursion
    14.30 Besuch der Berufs-Messe study and stay, vorbereiteter Kontakt mit Firmenvertretern, Treffen der jeweiligen Dekane; Zeit in den Fakultäten
    Freitag, 16.11.2017
    9.00 Austausch-Frühstück: Frauen, Krieg und Militär in der griechisch-römischen Antike, PD Dr. Jorit Wintjes, Universität Würzburg
    10.15 Workshop Europäische/Internationale Antragsgestaltung mit dem Servicezentrum Technologie-Transfer und der Bayerischen Forschungsallianz
    11.30 Chancen und Herausforderungen interkultureller Zusammenarbeit
    Prof. Ulrike Holzgrabe und Alumnus Dr. Ebaa El-Hossary, Egyptian Atomic Energy Authority ‚Best Practise‘ – Zusammenarbeit mit der German  University Cairo, Präsentation ‚Best Practisce‘ Double-Degree Studiengang Museum Studies, Prof. Martin Stadler, Guido Fackler und Alumni
    13.30 Mittagsaustausch mit dem International Office
    15.00

    Gemeinsamer Workshop mit der Hochschulleitung zur Internationalisierungsstrategie, Botschafter-Programm

    19.00 10 jähriges Alumni-Jubiläum in der Neubaukirche, geplanter Festbeitrag des Nobelpreisträgers und Mediziner Prof. Dr. Harald zur Hausen, danach Empfang und persönlicher Austausch mit Entscheidungsträgern in Botschaften, Wissenschafts- und Wirtschaftsinstitutionen, Stände internationaler Vereine und Institutionen
    Samstag 17.11.2017
    10.30 Gemeinsamer Lunch, danach Impulsvortrag „Territoriale Grenzen“ Fachbereich Geographie. Prof Roland Baumhauer, Erfahrungs-Beiträge der teilnehmenden Alumni
    13.00

    Mittags-Austausch mit Prof. Jürgen Kreft, Beauftragter für International Relations

    14.30 Stadtspaziergang mit Freunden und Vertretern des Friedensinstitutes Siegen
    Abreise

    Strategieworkshop Multiplikatoren im Jahr 2019

    Besonders engagierte Alumni aus der direkten Zielgruppe sollen zu einem dreitägigen Strategieworkshop im Jahr 2019 mit zeitlichem, abzustimmenden Zusammenhang zum 400jährigen Jubiläum der Universitätsbibliothek nach Würzburg eingeladen werden sollen.

    Hier sollen folgende Themen behandelt werden:

    • Achtstündiger Weiterbildungsworkshop mit Zertifikat zum Thema Qualitätsmanagement
    • Feedback zu umgesetzten Rollen und aktiven Beiträge,  evtl. anschließende Anpassungen und Verbesserungen dieser
    • Workshop zur Weiterentwicklung der Alumni-Maßnahmen im internationalen Bereich
    • Fachbeiträge in den Fakultäten
    • Expertise für die Internationalisierungsbestrebungen im Austausch mit der Hochschulleitung; Prüfung der Entwicklung, weitere Maßnahmen und Ausblick
    • Teilnahme am 400-jährigen Jubiläum der Universitätsbibliothek als wichtiger Ort vieler internationaler Alumni

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Social Media
    Kontakt

    Alumnibüro
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-83150
    Fax: +49 931 31-87235
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2