piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - eine starke Gemeinschaft

Ihr Engagement

Ihr Engagement hilft!

 

 

Egal, ob Sie Ihr Wissen aktiv einbringen oder - wenn Ihnen ein Projekt besonders zusagt - unsere Aktionen finanziell unterstützen. Wir freuen uns über jedes aktive Engagement unserer Alumni als als Referenten, als Mentor, Gastgeber von Regionalgruppentreffen in anderen Städten oder als Vermittler von Einsichten in Berufsperspektiven.

Aktuelles Alumni-Fundraising-Projekt:

Das dritte Alumni-Fundraising-Projekt ist gestartet. Diesmal geht es um den Bereich Musik. Sie können Patin oder Pate werden für Nachbauten von Musik-Instrumenten, mit denen kulturelle Zusammenhänge und internatioanle Verbundenheit aufgezeigt und verstärkt werden kann. In den heutigen Zeiten ein wichtiges Thema, finden wir.

Eine Ausstellung mit den Instrumenten, Leihgaben und moderner Begleittechnik wurde von Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenenen Disziplinen der Univesität konzipiert und soll im Winter 2019 umgesetzt werden. Die Musikinstrumente-Nachbauten verbleiben langfristig im Martin von Wagner-Museum in der Residenz, einem der größten Universitätsmuseen Europas. Die Instrumente soll auch nach der Ausstellung beispielsweise in Workshops für Schulklassen eingesetzt werden.

 

 

Vergangene Alumni-Fundraising-Projekte:

Buchpatenschaftsprojekt für die Universitätsbibliothek!

Unser zweites Alumni-Projekt fand bereits im Folgejahr statt. Pünktlich zum 400 jährigen Jubiläum der Universitätsbibliothek nahmen wir uns gemeinsam mit unseren Alumni und Freunden der Universität wertvoller, alter und einzigartiger Bücher aus dem Universitätsbestand an, die über die Jahre restaurierungsbedürftig geworden waren.

Am 14. Juli 2019 wollen wir unseren Buchpaten im Rahmen einer Matinee danken, die um 11 Uhr in der Universitätsbibliothek beginnt. Wir laden alle unsere FördererInnen sehr herzlich zur Teilnahme ein!

Polster-Projekt in der Neubaukirche!

Unsere Bemühungen der Universität aktiv etwas zurückzugeben und auch unseren Alumni die Möglichkeit zu geben Ihre Verbundenheit mit Ihrer ehemaligen Alma Mater auszudrücken begannen mit dem ersten Fundraising-Projekt im Jahr 2017. Hier zählten wir erstmals zur Neupolsterung der Stühle der Neubaukirche auf Ihre Unterstützung. Heute ist es in der Neubaukirche die eines der Herzstücke der Universität bildet und Austragungsort zahlreicher Feste, Veranstaltungen und Feiern ist dank Ihrer Hilfe wieder sehr gemütlich!