Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

News-Archiv

Entdecken Sie die Welt des Schreibens mit Herrn Korb: Aus der Liebe zum Geschichtenerzählen und dem Spiel mit Sprache entstehen seine fesselnden Werke. Als erfahrener Autor teilt er seine Reise von den Anfängen in kleinen Magazinen bis hin zur Etablierung in der Phantastik-Szene und gibt wertvolle Ratschläge für aufstrebende Autoren.

Mehr
Abb. 1:  Die Event Horizon Telescope (EHT)-Kollaboration, die das erste Bild des Schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße erstellt hat (veröffentlicht im Jahr 2022), präsentiert nun eine neue Darstellung des massereichen Objekts im Zentrum unserer Galaxie, nämlich in polarisiertem Licht. Dies ist das erste Mal, dass Astronomen die Polarisation, eine Signatur von Magnetfeldern, so nahe am Rand von Sagittarius A* messen konnten. Dieses Bild zeigt den polarisierten Blick auf das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße. Die Linien markieren die Ausrichtung der Polarisation, die mit dem Magnetfeld um den Schatten des Schwarzen Lochs zusammenhängt.

Am Rand des zentralen Schwarzen Lochs der Milchstraße treten starke Magnetfelder auf. Das zeigen neue Untersuchungen eines internationalen Forschungsteams. Daran beteiligt waren Astronomen der Universität Würzburg.

Mehr