piwik-script

Intern

    Vielfalt in der Schule – praxisnahe Methoden und Konzepte für Studierende aller Lehrämter

    Umgang mit auffälligem Verhalten (Sekundarstufe)
    Datum: 01.12.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
    Kategorie: Vortrag
    Ort: Online
    Veranstalter: Basiswissen Inklusion und Sonderpädagogik im Erziehungswissenschaftlichen Studium
    Vortragende*r: A. Mulatu

    Am 01.12.2021 von 18:00-19:30 findet im Rahmen der Ringveranstaltung "Vielfalt in der Schule – praxisnahe Methoden und Konzepte für Studierende aller Lehrämter" der Vortrag "Umgang mit auffälligem Verhalten Sekundarstufe" statt.

    „Bei mir sind die ganz handsam“.

    Kollegien sind ebenso heterogen wie Klassengemeinschaften.

    In der Veranstaltung werden interaktiv Definition und Gewichtung von auffälligem Schüler*innenverhalten besprochen und die Aspekte des Förderbedarfs emotionale und soziale Entwicklung in der Sekundarstufe aufgezeigt.

    Grundlage jeden Handelns im Umgang mit auffälligem Schüler*innenverhalten ist die pädagogische Haltung. Darauf basierend gestalten sich pädagogische Beziehungen und das Classroom Management in der direkten Arbeit mit den Schüler*innen.

    Eine weitere Säule ist die Pflege der Erziehungspartnerschaften mit den Eltern und die Einbindung des Netzwerks des multiprofessionellen Teams.

    Teilnahme

    Link zur Veranstaltung

    Meeting-ID: 62060931989
    Passwort: 891213

    Zurück