piwik-script

English Intern

    Tandem-Tage an der Uni

    Datum: 28.10.2019 - 31.10.2019
    Kategorie: Info-Veranstaltung, Veranstaltung

    Einen Tag lang Studierende in ihrem Alltag an der Uni begleiten: Diese Gelegenheit haben Studieninteressierte in den Herbstferien bei den Tandem-Tagen an der Universität Würzburg. Anmeldungen sind bis zum 6. Oktober möglich.

    Spannende Einblicke in die Studienfächer der Universität Würzburg können Schülerinnen und Schüler bei den Tandem-Tagen vom 28. bis 31. Oktober 2019 erleben.
    Spannende Einblicke in die Studienfächer der Universität Würzburg können Schülerinnen und Schüler bei den Tandem-Tagen vom 28. bis 31. Oktober 2019 erleben. (Bild: Corinna Russow/Universität Würzburg)

    Die Tandem-Tage laufen vom 28. bis 31. Oktober 2019. Schülerinnen und Schüler gehen gemeinsam mit einem studentischen Tandem-Partner in Vorlesungen und Seminare, mittags in die Mensa und überall dorthin, wo sich Studierende der Uni Würzburg immer wieder aufhalten. Auch Gespräche mit Dozierenden und anderen Studierenden sind an diesen Tagen möglich.

    Studieninteressierte können alle denkbaren, vermeintlich speziellen oder abwegigen Fragen stellen – und bekommen die Antworten aus erster Hand. So verschaffen sie sich tiefere Einblicke in ein Studienfach und in den Studienalltag. Insbesondere der persönliche Kontakt mit Studierenden kommt bei den Tandem-Tagen gut an: „Mir persönlich hat der Tag sehr gut gefallen und mich in meiner Studienentscheidung vorangebracht“ und „Für mich war der Tag sehr informativ und er hat mir sehr geholfen in meiner Entscheidung“, sagten zwei Schüler bei den Tandem-Tagen im vergangenen Juni.

    Studienfach auf Uni-Website aussuchen

    Wer mitmachen will, kann sich auf der Homepage der Zentralen Studienberatung aus einem Fächerpool ein Wunschfach und eine Alternative aussuchen. Nach dem Anmeldeschluss (6. Oktober) bekommen die Interessierten per E-Mail das Tagesprogramm und weitere Infos zugeschickt.

    Am Tandem-Tag selbst begleiten die Schülerinnen und Schüler einen Tag lang in kleinen Gruppen einen Studierenden des gewählten Faches.

    Extra ausgewählte Lehrveranstaltungen

    Die Gruppen besuchen Lehrveranstaltungen, die extra für den Tag ausgewählt wurden – in der Regel solche aus den ersten Semestern. Hinzu kommen Besuche in der Mensa, der Universitätsbibliothek und anderen Einrichtungen.

    Das Angebot der „Wunschfächer“ an den Tandem-Tagen reicht von Anglistik über Lehramt bis Zahnmedizin. „Für Studieninteressierte sind die Tandem-Tage eine großartige Möglichkeit, um in das gewünschte Studienfach zu schnuppern. Daher haben wir auch viele Interessierte, die an mehreren Tandem-Tagen teilnehmen, um so das passende Studium zu finden“, sagt Koordinatorin Inci Demir.

    Anmeldung für die Tandem-Tage

    Das Projekt uni@school

    Die Tandem-Tage werden von Studierenden durchgeführt, die im Projekt uni@school der Zentralen Studienberatung aktiv sind – einem Kooperationsprojekt der Uni Würzburg mit der Agentur für Arbeit Würzburg und der Handwerkskammer Service GmbH.

    Kontakt

    Inci Demir, Zentrale Studienberatung, T.: +49 931 31-80714, schulen@uni-wuerzburg.de

    Von Annette Popp

    Zurück