piwik-script

Intern

    Ringvorlesung "Krise als Chance erzählen"

    Zeit der crisis
    Datum: 27.04.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: online
    Veranstalter: Kolleg Mittelalter und frühe Neuzeit
    Vortragende*r: Andreas Bähr

    Im Rahmen der Ringvorlesung "Krise als Chance erzählen" findet am 27. April 2021 um 19:30 Uhr ein Vortrag zum Thema "Zeit der crisis" online per Zoom und im Toskanasaal statt.

    Ringvorlesung "Krise als Chance erzählen" vom Kolleg "Mittelalter und Frühe Neuzeit"
    Ringvorlesung "Krise als Chance erzählen" vom Kolleg "Mittelalter und Frühe Neuzeit"

    Krise als Chance erzählen lautet im Sommersemester 2021 das Thema der Ringvorlesung des Kollegs „Mittelalter und Frühe Neuzeit“, organisiert von der Europäischen Ethnologie und der Älteren Deutschen Literaturwissenschaft der Universität Würzburg.

    Der Vortrag "Zeit der crisis" erörtert, inwiefern der Dreißigjährige Krieg in der zeitgenössischen Geschichtsschreibung als eine Zeit der Entscheidung (crisis) im heilsgeschichtlichen Sinne begriffen wurde. Er fragt danach, welche epistemologische Funktion dem Erzählen von Geschichte in diesem Zusammenhang zukam. Und er zeigt: In diesen Erzählungen zeitigt die Krisis nicht nur vielfältige Leiden, sondern auch die Möglichkeit, sie zu überwinden.

    Mehr Infos und Zoom-Link

    Zurück