piwik-script

English Intern

    Nachhaltigkeit und globale Verantwortung

    Wandel der globalen Nachhaltigkeitsgovernance in Zeiten multipler Krisen
    Datum: 26.01.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: Hörsaal 00.401, Wittelsbacherplatz
    Veranstalter: Nachhaltigkeitslabor, GSiK
    Vortragende*r: Prof. Dr. Ulrike Zeigermann (Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, JMU)

    Am 26.01.2023 um 19:00 Uhr findet im Rahmen der Ringvorlesung "Nachhaltigkeit und globale Verantwortung" der Vortrag "Wandel der globalen Nachhaltigkeitsgovernance in Zeiten multipler Krisen" statt.

    Wie könnte ein gutes Leben in einer nachhaltigen Gesellschaft aussehen? Das ist eine der Fragen, mit der sich die Ringvorlesung beschäftigt.
    Wie könnte ein gutes Leben in einer nachhaltigen Gesellschaft aussehen? Das ist eine der Fragen, mit der sich die Ringvorlesung beschäftigt. (Bild: Irina_Strelnikova / iStockphoto.com)

    Wie muss eine nachhaltige Mobilität konzipiert sein? Wie lässt sich eine globale Nachhaltigkeit in Zeiten multipler Krisen entwickeln? Und wie könnte eine Vision für ein gutes Leben in einer nachhaltigen Gesellschaft aussehen? Antworten auf diese – und zahlreiche weitere – Fragen will die Ringvorlesung „Nachhaltigkeit und globale Verantwortung“ geben.

    Die Vorträge finden jeden zweiten Donnerstag statt in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr. Organisiert haben die Vorlesungsreihe das Nachhaltigkeitslabor der Universität und das Programm GSiK - Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz. Studierende können sich den Besuch für das GSiK-Zertifikat „Nachhaltigkeit und globale Verantwortung“ anrechnen lassen.

    Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Wandel der globalen Nachhaltigkeitspolitik in Zeiten multipler Krisen. Zu diesem Zweck wird zunächst die Rolle internationaler Organisationen bei der Übernahme globaler Verantwortung für Nachhaltigkeit diskutiert. Durch den Vergleich der Fälle von Ozon- vs. Klimapolitik wird anschließend die Frage nach Erfolg und Misserfolg globaler Governance von Nachhaltigkeit behandelt und aktuelle Herausforderungen diskutiert.

    Teilnahme

    Die Veranstaltung ist für alle offen und findet im Hörsaal 00.401 am Wittelsbacherplatz statt.

    Zurück