piwik-script

English Intern

    KISSHO: Pflanzendarstellung in der japanischen Glückwunschsymbolik

    Datum: 25.10.2019, 18:00 - 18.12.2018, 16:00 Uhr
    Kategorie: Ausstellung
    Ort: Julius-von-Sachs-Platz 4 (Botanischer Garten)
    Veranstalter: Botanischer Garten
    Vortragende*r: Sybille Girmond

    Vom 25.10.19 bis 19.01.20 ist im Botanischen Garten der Universität Würzburg die Ausstellung "KISSHO: Pflanzendarstellung in der japanischen Glückwunschsymbolik" zu sehen.

    Kissho : Pflanzendarstellung in der japanischen Glückwunschsymbolik

    Ausstellung mit japanischem Kunsthandwerk der Meiji-Zeit (1868–1912)

    Eröffnung mit Führung durch die Kuratorin der Ausstellung Sybille Girmond: Freitag 25. 10. 2019 um 18 Uhr

    Zur Thematik

    2019 beginnt in Japan eine neue Zeitrechnung: Mit der Abdankung des derzeitigen Tenno endet die Ära Heisei. Für Oktober 2019 sind die Feierlichkeiten zur Inthronisierung seines Nachfolgers, Kronprinz Naruhito, geplant. Der Botanische Garten und der Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens nehmen dies zum Anlass eine Ausstellung zur japanischen Glückwunschsymbolik und zu Pflanzendarstellungen in émail cloisonné (shippo yaki) aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert zu zeigen. Verschlüsselte Glückwünsche und andere Botschaften durch Pflanzendarstellungen zu übermitteln hat in Ostasien eine lange Tradition. In Japan treffen traditionelle japanische Inhalte und aus China übernommene Pflanzensymbolik zusammen.

    Zurück