piwik-script

Intern

    Herausgefordertes Leben: Seuchen bei Menschen, Tieren, Pflanzen

    Sprachwandel und Sprachdiskussionen in der Corona-Zeit. Muster und Mythen
    Datum: 20.01.2022, 18:15 - 19:45 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: online
    Veranstalter: Lehrstuhl für europäische Ethnologie
    Vortragende*r: Wolf Peter Klein, Würzburg

    Am 20.01.2021 um 18:15 Uhr findet im Rahmen des Forschungskolloquiums "Herausgefordertes Leben: Seuchen bei Menschen, Tieren, Pflanzen" der Vortrag "Sprachwandel und Sprachdiskussionen in der Corona-Zeit. Muster und Mythen" statt.

    Forschungskolloquium Herausgefordertes Leben
    Forschungskolloquium Herausgefordertes Leben

    Der Vortrag setzt bei den zahlreichen öffentlichen Stellungnahmen über die sprachlichen Folgen der Corona-Pandmie ein. Vor diesem Hintergrund soll die Frage beantwortet werden, ob und, wenn ja, in welchen Formen die Corona-Krise unsere Sprache verändert hat.

    Wolf Peter Klein ist seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für deutsche Sprachwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

    Teilnahme

    Zoom-Link

    Meeting-ID: 938 9613 3453
    Passwort: 922107

    Zurück