piwik-script

Intern

    GSLES Kolloquium: "Der Krieg in der Ukraine"

    Der Angriffskrieg auf die Ukraine im Spiegel des Völkerrechts
    Datum: 10.05.2022, 16:30 - 18:00 Uhr
    Kategorie: Vortrag
    Ort: Großer Hörsaal 01.001, Josef-Stangl-Platz 2
    Veranstalter: Graduate School of Law, Economics and Society
    Vortragende*r: Prof. Dr. Stefanie Schmahl

    Am 10.05.2022 um 16:30 Uhr findet im Rahmen des GSLES Kolloquium: "Der Krieg in der Ukraine" ein Vortrag zum Thema "Der Angriffskrieg auf die Ukraine im Spiegel des Völkerrechts" statt.

    Die Graduate School of Law, Economics and Society widmet sich in ihrem regelmäßigen interdisziplinären Kolloquium im Sommersemester dem Krieg in der Ukraine. Die Serie von vier Vorträgen analysiert rechtliche, wirtschaftliche, politische und geschichtliche Aspekte. Die Vorträge sind für alle interessierten Personen zugänglich. Sie finden jeweils statt ab 16:30 im Großen Hörsaal 01.001, Josef-Stangl-Platz 2 (Altes IHK-Gebäude).

    Dabei richtet sich der Blick besonders auf die Situation in Russland. Diese Anschauung kommt in der aktuellen Diskussion auch mangels Präsenz westlicher Medien oftmals zu kurz: Wirken die Sanktionen? Welche Erfahrungen und Mytologien führen zur anscheinend verbreiteten Zustimmung der russischen Bevölkerung zur Invasion in der Ukraine? Hat sich Russland vollständig vom Völkerrecht verabschiedet? Gibt es eine Opposition in Russland und wenn ja, welche Rolle kann sie spielen?

    Zurück