piwik-script

English Intern

    Goldene Gebete in prächtigen Stundenbüchern

    Datum: 18.09.2022, 14:00 - 15:30 Uhr
    Kategorie: Führung
    Ort: Hubland Süd, Z4 (Zentralbibliothek), Treffpunkt: Foyer
    Veranstalter: Universitätsbibliothek

    Führung in der Zentralbibliothek am Hubland im Rahmen der Veranstaltungsreihe "#Einzigartig – Highlights aus den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Würzburg"

    Aufgeladen mit goldener Pracht waren manche Bücher für die täglichen Gebetszeiten Kostbarkeiten ersten Ranges und wahre Luxusobjekte. Wie wurden die Stundenbücher benutzt? Wie kommt es, dass die besten und namhaftesten Künstler ihrer Zeit an Ausschmückung und Illustration beteiligt waren und die Stundenbücher so zu den teuersten Büchern gemacht haben?

    Wir zeigen Ihnen kunstvoll verzierte Bücher für die Gebetszeiten Würzburger Geistlicher, die vor 550 Jahren gedruckt wurden, und zwei berühmte und exklusive Stundenbücher der Maria Stuart. Abschließend geben wir einen Ausblick auf Nachahmungen aus dem 19. Jahrhundert und das Stundengebet heute.

    Veranstaltungsreihe "#Einzigartig – Highlights aus den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Würzburg". Im Mittelpunkt jeder Veranstaltung stehen singuläre Objekte aus dem Bestand der Universitätsbibliothek, darunter jeweils eine spektakuläre Neuerwerbung aus den vergangenen Jahren. In vier thematisch ausgerichteten Veranstaltungen haben Sie die einmalige Gelegenheit, diese kostbaren Stücke ganz aus der Nähe zu betrachten. Nächste Termine: 27.10., 17.11., 8.12.

    Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Treffpunkt: Foyer der Zentralbibliothek

    Zur Anmeldung (ab 04.09.2022)

    Zurück