piwik-script

English Intern

    Die Altertumswissenschaften und das postkoloniale Zeitalter

    Deutschsprachige Indologen im 19. Jahrhundert: Netzwerke, Perspektiven und Projekte
    Datum: 30.01.2023, 18:15 - 19:45 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: Toscanasaal der Residenz Würzburg (Südflügel, Residenzplatz 2, Tor A); Online via Zoom
    Veranstalter: Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum (WAZ)
    Vortragende*r: Prof. Dr. Karin Steiner (Würzburg)

    Am 30.01.2023 um 18:15 Uhr findet im Rahmen der Ringvorlesung des Würzburger Altertumswissenschaftlichen Zentrums (WAZ) der Vortrag "Deutschsprachige Indologen im 19. Jahrhundert: Netzwerke, Perspektiven und Projekte" im Toscanasaal der Residenz bzw. online statt.

    In Präsenz im Toscanasaal oder digital am heimischen Rechner: Interessierte können auf beiden Wegen an der Ringvorlesung teilnehmen.
    In Präsenz im Toscanasaal oder digital am heimischen Rechner: Interessierte können auf beiden Wegen an der Ringvorlesung teilnehmen. (Bild: WAZ)

    Seit einigen Jahren erleben wir eine intensive gesellschaftliche Debatte um die koloniale Vergangenheit der europäischen und nordamerikanischen Staaten und deren Auswirkungen auf die Gegenwart. Postkoloniale Fragestellungen haben ihren Weg in zahlreiche wissenschaftliche Disziplinen gefunden. Diese Diskussion hat auch die Altertumswissenschaften erreicht.

    Die Ringvorlesung des Wintersemesters 2022/2023 widmet sich diesem aktuellen Thema. Sie versucht eine Selbstreflexion der Altertumswissenschaften im Horizont des aktuellen postkolonialen Diskurses, der seinerseits kritisch reflektiert werden soll. Sie fragt außerdem nach der historischen Verflechtung der Altertumswissenschaften mit kolonialer Ideologie und Praxis und lädt dazu ein, über die handelnden Menschen und Organisationen der Zeit die daraus für die Gegenwart und Zukunft zu ziehenden Schlüsse zu reflektieren.

    Teilnahme

    Die Vorträge der Ringvorlesung finden mit einer Ausnahme jeweils montags um 18.15 Uhr im Toscanasaal im Südflügel der Residenz statt. Die Online-Teilnahme über Zoom ist ebenfalls möglich:

    https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/69028577090
    Meeting-ID: 690 2857 7090

    Eine Voranmeldung ist nicht nötig - Eintritt frei.

    Zurück