piwik-script

English Intern

    Ausstellung „Röntgen – 125 Jahre Neue Einsichten!“

    Datum: 23.09.2020, 10:00 - 26.09.2020, 19:00 Uhr
    Kategorie: Ausstellung
    Ort: Unterer Marktplatz, Zelt A
    Veranstalter: Universität Würzburg

    Am 23. September um 10:00 Uhr eröffnet der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg, Christian Schuchardt, und der Universitätspräsident Prof. Alfred Forchel am Unteren Marktplatz die Ausstellung "Röntgen – 125 Jahre Neue Einsichten!“. Diese ist Teil des Rötgen Jubiläumsjahres 2020 und findet vom 23.09. und 26.09. täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr in Zelt A statt.

    Zur Ausstellung

    Die Ausstellung „Röntgen – 125 Jahre neue Einsichten!“ gibt Einblicke in das Leben von Wilhelm Conrad Röntgen, seine epochale Entdeckung und deren Strahlkraft bis in die Gegenwart. Zahlreiche Beispiele heutiger Anwendung in Praxis und Forschung werden illustriert. Parallel dazu findet in einem eigenen Zelt der Schülerwettbewerb Exciting Physics statt (unter Einhaltung der Maßgaben zum Infektionsschutz).

    Ab 9:00 Uhr findet in Zelt B täglich der Schülerwettbewerb unter dem Motto "Exciting Physics 2020" statt.

    Zur Jubiläumswoche Röntgen – 125 Jahre Neue Einsichten

    Einsichten, die die Welt veränderten - vor 125 Jahren entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen in Würzburg die nach ihm benannten Strahlen. Gemeinsam mit der Stadt feiert die Julius-Maximilians-Universität Röntgens Entdeckung in einer bunten Jubiläumswoche für Jung und Alt! Physik zum Erleben in vielen Bereichen: Die große Auftaktveranstaltung ist Röntgens Kosmos mit Prof. Dr. Harald Lesch und einer Wissenschaftsshow mit den Physikanten in der s.Oliver-Arena. Der Marktplatz bietet eine Ausstellung zur Person Röntgens, seiner weltweit ausstrahlenden Entdeckung und zu heutigen Anwendungsfeldern sowie und den Exciting Physics-Schülerwettbewerb. Ergänzend dazu gibt es Laboreinsichten und einen Dialog mit  der Wissenschaft in Begleitung des Röntgenjubiläumsweins.

    Weitere Bilder

    Zurück