piwik-script

English Intern

    Abwägung in Recht und Ethik

    Verhältnismäßigkeit, Verfassungsgerichtsbarkeit und Demokratie
    Datum: 19.11.2019, 18:15 - 20:00 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: Domerschulstraße 16 (Alte Universität), Alumni-Hörsaal II
    Veranstalter: Juristen-Alumni Würzburg e.V.
    Vortragende*r: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm, Richter am Bundesverfassungsgericht a.D.

    Zu ihrem 20-jährigen Bestehen bieten die Juristen-Alumni Würzburg eine öffentliche Ringvorlesung an. Am 19. November 2019 hält Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm um 18:15 Uhr im Alumni-Hörsaal II der Alten Universität in der Domerschulstraße 16 einen Vortrag zum Thema „Verhältnismäßigkeit, Verfassungsgerichtsbarkeit und Demokratie".

    Ausschnitt aus dem Plakat, mit dem die Würzburger Juristen-Alumni ihre Ringvorlesung 2019/20 ankündigen.
    Ausschnitt aus dem Plakat, mit dem die Würzburger Juristen-Alumni ihre Ringvorlesung 2019/20 ankündigen. (Bild: Juristen-Alumni Würzburg e.V.)

    Im Oktober 2019 ist es 20 Jahre her, dass sich die Juristen-Alumni Würzburg gegründet haben. Der Verein versammelt ehemalige und aktive Angehörige der Juristischen Fakultät – von emeritierten Lehrenden über berufstätige Absolventen, die sich der Fakultät weiterhin verbunden fühlen, bis hin zu aktiven Lehrenden und Studierenden.

    Ihren 20. Geburtstag feiern die Juristen-Alumni mit einem akademischen Festprogramm, zu dem auch die öffentliche Ringvorlesung „Abwägung in Recht und Ethik“ gehört.

    Das Programm

    Die Vorträge finden dienstags von 18:15 bis 20 Uhr im Alumni-Hörsaal II der Alten Universität in der Domerschulstraße 16 statt. Der Eintritt ist frei.

    • 22.10. Grußwort des Alumni-Ehrenvorsitzenden Professor Franz-Ludwig Knemeyer sowie zwei kontroverse Einführungen von den Professoren Florian Meinel und Eric Hilgendorf zum Thema „Abwägung als Herausforderung“
    • 29.10. „Abwägungs- und Zweifelsregeln im Römischen Recht." Prof. Dr. Wolfram Buchwitz
    • 05.11. „Vor der Abwägung: Die Grundrechtskonzeption des Parlamentarischen Rates." Prof. Dr. Florian Meinel
    • 12.11. „Struktur der Abwägung: Grundsätze und Probleme des Abwägungsmodells der Prinzipientheorie." Prof. Dr. Carsten Bäcker
    • 19.11. „Verhältnismäßigkeit, Verfassungsgerichtsbarkeit und Demokratie." Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Grimm, Richter am Bundesverfassungsgericht a.D.
    • 03.12. „Abwägung im Steuer- und Abgabenrecht." Prof. Dr. Christian Waldhoff
    • 10.12. „Abwägung im Verwaltungsrecht." Prof. Dr. Eckhard Pache
    • 17.12. „Abwägung im Arbeitsrecht." Prof. Dr. Christof Kerwer
    • 07.01. „Abwägung und Utilitarismus." Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf
    • 14.01. „Abwägung im Strafrecht." Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D.
    • 21.01. „Abwägung aus Sicht der Politikwissenschaft." Prof. Dr. Ursula Münch
    • 28.01. „Kunst abwägen?" Prof. Dr. Sabine Müller-Mall

    Website Juristen-Alumni Würzburg

    Zurück