piwik-script

Intern

    Studierende, hört die Informationen

    25.01.2008

    Am kommenden Dienstag, den 29. Januar, laden die Studierendenvertreter der Universität Würzburg alle Studierenden zu einer Infoveranstaltung ein. Sie beginnt um 20.00 Uhr im Hörsaal 127, Neue Uni (Sanderring 2).

    Axel Haase vor der Vollversamlmung
    Axel Haase zu Gast bei einer Vollversammlung der Studierenden im Jahr 2005. (Foto Archiv)

    Was treiben eigentlich die Mitglieder des Sprecher- und Sprecherinnenrates das ganze Semester über? Womit beschäftigt sich der Fachschaftenrat? Und was hat der Studentische Konvent in den vergangenen Monaten getan? Wer schon immer mal wissen wollte, womit sich die Vertreter der Studierenden in den diversen Gremien der Hochschule herumplagen, hat jetzt die Möglichkeit, eine Antwort zu erhalten. Im Rahmen der Infoveranstaltung am 29. Januar – früher nannte sich dieser Termin „Uni-Vollversammlung – werden die Mitglieder des Sprecher- und Sprecherinnenrates sowie die Vorsitzenden des Fachschaftenrats und des Konvents von ihrer Arbeit im Wintersemester 2007/08 berichten und Rechenschaft ablegen.

    Themen werden insbesondere die Verteilung der Studiengebühren sein, die Petition zum Bauunterhalt der Universität, die Kommunalwahl und die Arbeitskreise der Studierendenvertretung. Natürlich besteht für die Studierenden auch die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Themen einzubringen, die ihnen am Herzen liegen.

    Von Gunnar Bartsch

    Zurück