piwik-script

English Intern

    Studienbeiträge: Nicht alle müssen bezahlen

    15.11.2006

    Ab dem Sommersemester 2007 führen alle Hochschulen in Bayern Studienbeiträge ein. An der Uni Würzburg werden dann pro Semester 500 Euro fällig. Doch nicht jeder Studierende wird diese Summe bezahlen müssen.

    Zehn-Euro-Scheine
    Geld fürs Studium muss in Bayern ab dem Sommersemester 2007 hingelegt werden.

    So sind unter anderem Studierende, die vom Studium beurlaubt sind oder sich in den ersten sechs Semestern ihrer Promotion befinden, automatisch von der Beitragspflicht befreit. Weiteres Beispiel: Studierende, die ein unter zehn Jahre altes Kind pflegen und erziehen, können bei der Uni-Verwaltung einen Antrag auf Befreiung von den Studienbeiträgen stellen.

    Es gibt aber noch mehr Ausnahmen von der Beitragspflicht. Wie genau die aussehen, lässt sich auf den Internet-Seiten der Uni nachlesen. Dort hält die Studentenkanzlei zahlreiche Informationen rund um das Thema Studienbeiträge bereit:

    http://www.uni-wuerzburg.de/fuer/studierende/studienangelegenheiten/beitraegeundgebuehren/

    Auch die Bestimmungen des Bayerischen Hochschulgesetzes und die Studienbeitragssatzung der Uni Würzburg sind dort zu finden. Außerdem gibt es Informationen über die speziellen Darlehen, die Studierende zur Finanzierung der Beiträge aufnehmen können. In Bayern ist es die staatliche KfW-Förderbank, die solche Darlehen unabhängig vom Einkommen der Eltern anbietet. Anträge können ab 15. Dezember 2006 im Online-Kreditportal der Bank gestellt werden. Mehr Informationen dazu sind auch auf den WWW-Seiten des Wissenschaftsministeriums zusammengestellt:

    http://www.stmwfk.bayern.de/hs_studienbeitraege_darlehen_faq.html

    Fragen zur Darlehensberechtigung beantwortet die Servicestelle Bayern-Direkt unter der Telefonnummer (01801) 20 10 12 12 (4,6 Cent pro Minute aus dem Netz der Deutschen Telekom) oder per E-Mail direkt@bayern.de

    Anträge auf Befreiung jetzt stellen

    Anträge auf Befreiung von den Studienbeiträgen für das Sommersemester 2007 können bereits jetzt bei der Studentenkanzlei der Uni Würzburg eingereicht werden. Generell empfiehlt sich eine frühzeitige Antragstellung, denn die Kanzlei rechnet mit einer Vielzahl von Anträgen.

    Von Robert Emmerich

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring
    Sanderring
    Röntgenring
    Röntgenring
    Hubland Nord
    Hubland Nord
    Hubland Süd
    Hubland Süd
    Campus Medizin
    Campus Medizin