piwik-script

English Intern

    Plätze frei in zulassungsbeschränkten Studiengängen

    20.09.2019

    In wenigen zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen sind noch einzelne Studienplätze frei. Interessierte können sich hierfür über Clearing- und Losverfahren bewerben. In vielen weiteren Fächern ist die Einschreibung noch möglich.

    Wer im Wintersemester an der Uni Würzburg ein Studium aufnehmen möchte, hat noch gute Chancen auf einen Studienplatz. (Bild: Daniel Peter)
    Wer im Wintersemester an der Uni Würzburg ein Studium aufnehmen möchte, hat noch gute Chancen auf einen Studienplatz. (Bild: Daniel Peter)

    Nachzügler können jetzt noch Glück haben: In wenigen zulassungsbeschränkten Studiengängen der Julis-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) sind noch einzelne Studienplätze für das kommende Wintersemester 19/20 frei. Für eine erfolgreiche Bewerbung sind jedoch die genauen Zeiträume für die Clearing- beziehungsweise Losverfahren zu beachten.

    In den drei zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen Lebensmittelchemie, Mensch-Computer-Systeme und Wirtschaftsinformatik sind noch wenige Plätze frei. Interessierte können sich hierfür im Clearingverfahren bei der bundesweiten Plattform hochschulstart.de zwischen dem 23. September und dem 28. September 2019 bewerben.

    Auch im Studiengang für das Lehramt der Sonderpädagogik – Fachrichtung Sprachheilpädagogik sind noch einzelne Studienplätze frei. Interessierte können sich hierfür im lokalen Losverfahren der JMU bewerben. Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. Oktober 2019 und endet am 10. Oktober 2019. Das hierfür zuständige Online-Portal wird ab dem 1. Oktober 2019 erreichbar sein.

    Zum Clearingverfahren über hochschulstart.de

    Zum Online-Portal der Losverfahren der JMU (ab 1. Oktober erreichbar)

    Weitere Informationen zum Clearing- und Losverfahren

    Soweit in zulassungsbeschränkten Studiengängen nach Abschluss der regulären Zulassungsverfahren Studienplätze unbesetzt bleiben oder bereits belegte Studienplätze wieder frei werden, werden diese im Rahmen eines Clearingverfahrens durch die Stiftung für Hochschulzulassung oder im Rahmen eines Losverfahrens durch die Universität vergeben. Diese Verfahren stehen allen Bewerberinnen und Bewerbern zur Verfügung. Auch solchen, die bereits einen Studienplatz für einen anderen Studiengang oder an einer anderen Hochschule erhalten haben.

    Einschreiben noch bis zum 14. Oktober

    Am 14. Oktober starten die Vorlesungen im Wintersemester 2019/20. Wer an diesem Tag an der JMU ein Studium aufnehmen will, dem stehen immer noch zahlreiche zulassungsfreie Studiengänge offen: Jura, Wirtschaftswissenschaft, Political and Social Studies und viele Lehramtsstudiengänge, Informatik und Mathematik, Französisch und Italienisch, Funktionswerkstoffe, Chemie und Physik, Germanistik und Anglistik, Geschichte, Philosophie und viele mehr.

    Für zulassungsfreie Studiengänge ist keine Bewerbung erforderlich; die Einschreibung erfolgt online während der Einschreibefrist. Und die endet erst mit dem Beginn des Semesters. Ob ein Studiengang zulassungsfrei ist, erfährt man auf der Homepage der Uni unter http://go.uni-wuerzburg.de/faecher

    Kontakt

    Studierendenkanzlei der Universität Würzburg, T +49 (931) 31 83183, studierendenkanzlei@uni-wuerzburg.de

    Von Kristian Lozina

    Zurück