piwik-script

English Intern

    Orkan: Kaum Schäden an der Uni

    19.01.2007

    Der Orkan Kyrill hat an der Uni nur wenige Schäden angerichtet. In der Mineralogie trug eine Glastür einen Sprung davon, in der Organischen Chemie wurde ein Fenster eingedrückt. Mehr Schäden wurden dem Technischen Betrieb aus dem Bereich der Uni bislang nicht gemeldet.

    Von Robert Emmerich

    Zurück