piwik-script

English Intern

    Neuer Studiengang: Medienkommunikation

    30.05.2010

    Vielfältige Inhalte bietet der neue Bachelor-Studiengang Medienkommunikation, den die Uni Würzburg zum Wintersemester 2010/11 startet.

    Computertastatur mit Aufschrift Medienkommunikation
    Medienkommunikation, ein neuer Bachelor-Studiengang an der Uni Würzburg. Foto: Zentrum für Mediendidaktik

    Die Studierenden lernen unter anderem die Grundlagen von Kommunikation und Medienwissenschaft kennen, produzieren und analysieren Medien, beschäftigen sich mit Medienpsychologie und Mediendidaktik, bekommen Einblick in die Gebiete Medieninformatik, Marketing und Medienrecht.

    Den Absolventen stehen spannende Berufsfelder offen: Öffentlichkeitsarbeit, Multimedia-Gestaltung, Online-Marketing und Journalismus sind einige davon.

    Der neue Bachelor-Studiengang dauert sechs Semester, einen aufbauenden Master-Studiengang bietet die Uni Würzburg voraussichtlich ab 2013/14 an.

    Online-Bewerbung ab sofort bis 15. Juli

    Wer an der Uni Würzburg Medienkommunikation studieren will, muss sich bis 15. Juli bewerben – direkt bei der Universität, online unter www.uni-wuerzburg.de

    Ab sofort sind auch Online-Bewerbungen für andere örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge – zum Beispiel Mensch-Computer-Systeme oder Biologie – und für Master-Studiengänge an der Uni Würzburg möglich.

    Zur Online-Bewerbung

    Studienberatung Medienkommunikation

    Thomas Möckel, Zentrum für Mediendidaktik, T (0931) 31-88680,
    thomas.moeckel@uni-wuerzburg.de

    Mehr über den Bachelor-Studiengang Medienkommunikation

    Von Robert Emmerich

    Zurück