piwik-script

English Intern

    Archiv

    Eine neue Entwicklung Würzburger Physiker kann aus Temperaturunterschieden einen gleichgerichteten Strom produzieren. Damit lassen sich möglicherweise Sensornetzwerke mit Energie versorgen. (Grafik: Fabian Hartmann)

    In Computern entsteht jede Menge überschüssiger Wärme. Bauteile, die diese Energie auf sinnvolle Weise nutzen, wurden in der Theorie schon seit ein paar Jahren vorhergesagt. Physikern der Universität Würzburg ist es jetzt gelungen, solche Teile im Labor herzustellen.

    Mehr