piwik-script

Intern

    Personalia

    25.03.2014

    Prof. Dr. Tobias Brixner, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, hat einen Ruf an die Technische Universität Berlin abgelehnt.

    Prof. Dr. Stefan Bürger, TU Dresden, wird vom 01.04.2014 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 30.09.2014, auf der halben Planstelle eines Universitätsprofessors der BesGr. W2 für Kunstgeschichte beschäftigt.

    Helmut Celina, Akademischer Rat, Rechenzentrum, ist mit Wirkung vom 01.04.2014 zum Akademischen Oberrat ernannt worden.

    Prof. Dr. Damian Dombrowski, Akademischer Oberrat, Martin-von-Wagner-Museum, wird für die Zeit vom 01.04.2014 bis 30.09.2014 weiterhin Sonderurlaub unter Fortfall der Leistungen des Dienstherrn zur Wahrnehmung der Vertretung des Lehrstuhls für mittlere und neuere Kunstgeschichte gewährt. Er wird vom 01.04.2014 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 30.09.2014, übergangsweise auf der Planstelle eines Universitätsprofessors der Besoldungsgruppe W 3 für mittlere und neuere Kunstgeschichte beschäftigt.

    Prof. Dr. Dr. Gerhard Droesser, Institut für Praktische Theologie, tritt mit Ablauf des Monats März 2014 in den Ruhestand.

    Rian Dewhurst, PhD, Beschäftigter im wissenschaftlichen Dienst, Institut für Anorganische Chemie, wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe mit Wirkung vom 12.03.2014 zum Akademischen Rat ernannt.

    Dr. Birgit Endraß, Akademische Rätin im Beamtenverhältnis auf Zeit, Universität Augsburg, wird vom 01.04.2014 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 30.09.2014, übergangsweise auf der Planstelle eines Universitätsprofessors der BesGr. W 2 für Informatik (Medieninformatik) beschäftigt.

    Prof. Dr. Martin Fassnacht, Schwerpunktleiter Endokrinologie und Diabetologie an der Medizinischen Klinik und Poliklinik I wurde während des 58. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) in den Vorstand der DGE gewählt. 2017 wird Fassnacht den Kongress der Gesellschaft in Würzburg ausrichten.

    Andrea Funk, Doktorandin am Lehrstuhl China Business and Economics, wurde in die Bayerische Elite-Akademie aufgenommen. Diese Stiftung der bayerischen Wirtschaft bereitet herausragende Studierende in einem studienbegleitenden Programm auf Führungsaufgaben in der Wirtschaft vor.

    Tizian Gans wurde mit Wirkung vom 17.03.2014 zum Regierungsinspektor unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe ernannt und dem Referat 5.1 (Bauplanung, Raumverwaltung) der Zentralverwaltung zur Dienstleistung zugewiesen.

    Stefan Gorny ist seit 24.03.2014 im Verwaltungsdienst beim Referat 5.2 (Bewirtschaftung der Liegenschaften) in der Zentralverwaltung beschäftigt.

    Kristina Hanig, Bibliotheksrätin, Universitätsbibliothek, ist mit Wirkung vom 01.04.2014 zur Bibliotheksoberrätin ernannt worden.

    Matthias Kiesel, Student der Humanmedizin, wurde in die Bayerische Elite-Akademie aufgenommen. Diese Stiftung der bayerischen Wirtschaft bereitet herausragende Studierende in einem studienbegleitenden Programm auf Führungsaufgaben in der Wirtschaft vor.

    Markus Krieger, Akademischer Rat, Rechenzentrum, ist mit Wirkung vom 01.04.2014 zum Akademischen Oberrat ernannt worden.

    Claudia Leppich wird vom 03.03.2014 bis 31.03.2016 an die Universität Würzburg abgeordnet und zur Dienstleistung dem Lehrstuhl für spanische und französische Literaturwissenschaft zugewiesen.

    Dr. Christof Müller, Privatdozent für das Fachgebiet Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft, in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis im Projekt „Augustinus-Lexikon“ an der Katholisch-Theologischen Fakultät tätig, wurde mit Wirkung vom 15.03.2014 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Prof. Dr. Jörn Müller, Institut für Philosophie, wurde mit Wirkung vom 01.03.2014 zum Universitätsprofessor für antike und mittelalterliche Philosophie an der Universität Würzburg ernannt.

    Dr.-Ing. Karsten Schutte, Akademischer Rat, Physikalisches Institut, wurde mit Wirkung vom 15.03.2014 zum Akademischen Oberrat ernannt.

    Dr. Daniel Šuber, Lehrkraft für besondere Aufgaben, wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe mit Wirkung vom 15.03.2014 zum Akademischen Rat ernannt.

    Michael Vössing ist seit 17.3.2014 im Verwaltungsdienst bei der Stabsstelle Grundsatzfragen in der Zentralverwaltung beschäftigt.

    Dr. Heinrich Vogel, Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie, wurde mit Wirkung vom 06.03.2014 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Medizinische Psychologie“ erteilt.

    Dr. Matthias Wieser, Universitätsprofessor in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis, Institut für Psychologie, wird vom 01.04.2014 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 30.09.2014, weiterhin übergangsweise auf der Planstelle eines Universitätsprofessors der Besoldungsgruppe W 2 für Experimentelle Klinische Psychologie beschäftigt.

     

    Freistellung für Forschung im Sommersemester 2014 bekam bewilligt:

    Prof. Toker Doganoglu, Ph.D., Volkswirtschaftliches Institut

     

    Eine Freistellung für Forschung im Wintersemester 2014/2015 bekamen bewilligt:

    Prof. Dr. Karl-Heinz Lembeck, Institut für Philosophie

    Prof. Dr. Johann Rechenmacher, Institut für Biblische Theologie

    Prof. Dr. Heinz Reinders, Institut für Pädagogik

    Prof. Dr. Friedrich Röpke, Institut für Theoretische Physik und Astrophysik

    Prof. Dr. Wolfgang Schneider, Institut für Psychologie

    Prof. Dr. Fritz Strack, Institut für Psychologie

    Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz, Institut für Praktische Theologie

    Zurück