piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Jahrbuch für 2016 liegt vor

    23.05.2017 | CAMPUS
    Titelbild des Jahrbuchs „Blick“ 2016. (Foto: Daniel Peter)

    Titelbild des Jahrbuchs „Blick“ 2016. (Foto: Daniel Peter)

    „Blick“, das Jahrbuch der Universität Würzburg, präsentiert Premieren und Höhepunkte aus dem Universitätsleben. Das Heft für 2016 liegt frisch gedruckt vor. In den kommenden Tagen wird es an der Universität verteilt.

    Innovative Studiengänge, viele Forschungsergebnisse, neue Institutsgebäude: Über die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2016 berichtet „Blick“, das Jahrbuch der Universität Würzburg.

    Das Heft ist 164 Seiten stark. Es enthält neben zahlreichen bebilderten Berichten aus allen Fakultäten auch eine Chronik, die in aller Kürze wichtige Geschehnisse dokumentiert.

    Als Förderer der Universität rückt das Heft diesmal Dr. Kurt Eckernkamp in den Blick, der mit seiner Frau Nina die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp gegründet hat. Die Schwerpunkte der Stiftung liegen auf der Förderung von Bildung, Wissenschaft, Medizin, Kunst und Kultur.

    Pressestelle verteilt das Heft an der Uni

    Auf den Webseiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist Blick 2016 als pdf-Datei verfügbar. Die gedruckte Version wird in den kommenden Tagen mit der Hauspost an die Institute und Einrichtungen der Universität sowie an externe Empfänger verschickt.

    Bestellungen oder Nachbestellungen bei der Pressestelle sind möglich;
    Kontakt: Liane Popp-Orth, presse@uni-wuerzburg.de

    Blick 2016 im Internet

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin