piwik-script

Intern

    15.000-mal geschult

    19.03.2013

    Am 15. März gab es im Rechenzentrum Grund zum Feiern: Nach mehr als 1.000 Kursen innerhalb von knapp sechs Jahren konnten die Mitarbeiter den 15.000sten Kursteilnehmer der IT-Schulungen begrüßen.

    Francesca Köhler ist die 15.000 Kursteilnehmerin seit 2007. Es gratulieren Matthias Funken, Leiter des Rechenzentrums sowie die Schulungsmanagerin Heidrun Hubert-Zilker und Kursleiter Peter Wermke. (Foto: RZ)
    Francesca Köhler (2. v.l.) ist die 15.000 Kursteilnehmerin seit 2007. Es gratulieren Matthias Funken, Leiter des Rechenzentrums (l.) sowie die Schulungsmanagerin Heidrun Hubert-Zilker und Kursleiter Peter Wermke. (Foto: RZ)

    Ein wenig überrascht war Francesca Köhler schon. Eigentlich wollte sie nur die Schulung „Microsoft Word – Serienbriefe“ besuchen. Dass ihr dort Matthias Funken, der Leiter des Rechenzentrums, ein kleines Geschenk überreichen würde, damit hatte sie nicht gerechnet. Francesca Köhler hatte den Kursraum genau zum richtigen Augenblick betreten und wurde so die 15.000ste Teilnehmerin einer Schulung am Rechenzentrum.

    Kurse zu mehr als 50 Themen

    Mit dem Start des Projektes „Ausbau der IT-Schulungen“ im Sommersemester 2007 hatte das Rechenzentrum der Universität Würzburg sein bestehendes Schulungsprogramm enorm erweitert. Aktuell bietet es mehr als 50 verschiedene Themen in Form von Block- oder Kompaktkursen zu unterschiedlichen Zeiten an.

    Zu den Schulungen zählen neben den klassischen Gebieten zu Microsoft Office und Adobe-Produkten auch Themen aus den Bereichen Multimedia, Betriebssysteme, Statistik-Software, Internet und anderem mehr.

    Die anhaltende Nachfrage spricht für die Richtigkeit des Konzeptes und seine Inhalte. So wurden in den zur Verfügung stehenden drei Kursräumen inzwischen nahezu 9.000 Kursstunden abgehalten. Mehr als 10.000 IT-Handbücher haben die studentischen Teilnehmer kursbegleitend und zum Nacharbeiten gratis erhalten. Die Teilnahme an allen Kursen ist für Studierende der Universität Würzburg kostenlos.

    Kurse "to go"

    Ergänzt wird das klassische Schulungsprogramm seit September 2011 durch sogenannte Videotutorials, die unter dem Motto „IT-Kurse zum Mitnehmen“ stehen. In Form von kurzen Filmen bietet das Rechenzentrum hier Schulungen in derzeit acht verschiedenen Themen zu den Produkten Photoshop, Excel, PowerPoint, SPSS und LaTeX zum Download an. Dieses neue Angebot des Rechenzentrums wurde schon über 3.600 Mal von den Studierenden genutzt. Für sie stehen die Videotutorials gratis im Downloadportal des Rechenzentrums.

    Mehr Infos zum Kursangebot 

    Michael Tscherner

    Zurück