piwik-script

English Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Archiv von einBLICK, dem Online-Magazin der JMU

    deutsche und türkische Fahne

    Das 3. Symposium zu den deutsch-türkischen Beziehungen legt den Fokus auf die Bereiche wie Geschichte, Kultur, Bildung, Integration, Wirtschaft, Recht und Medizin. Es findet im November an der Universität Würzburg statt.

    Mehr
    Mikrotürmchen mit Quantenpunkten sollen dabei mithelfen, die Datenkommunikation abhörsicher zu machen. Entwickelt werden sie an der Uni Würzburg. (Bild: Tobias Huber)

    Den Datenverkehr noch schneller und abhörsicher machen: Darauf zielt ein neues Verbundprojekt ab, an dem Physiker der Uni Würzburg beteiligt sind. Dem Verbund stehen 14,8 Millionen Euro Fördergeld zur Verfügung.

    Mehr
    Reichlich Platz zum Arbeiten bieten die vier neuen Lernräume.

    Während der vorlesungsfreien Zeit hat die Universität Würzburg neue Aufenthaltsmöglichkeiten für Studierende im Naturwissenschaftlichen Hörsaalgebäude auf dem Campus Hubland Süd geschaffen.

    Mehr
    Bin ich von einem genetisch bedingten Brustkrebs betroffen? Am Uniklinikum Würzburg beraten Experten, wie hier Professor Achim Wöckel, der Direktor der Frauenklinik.(Foto: Tom Bauer/Uniklinikum Würzburg)

    Am 24. November 2018 veranstaltet die Universitätsfrauenklinik ihr 5. Brustkrebs-Forum. Thema ist der erblich bedingte Brustkrebs. Welche Wege gibt es zur Prävention und in der Therapie?

    Mehr

    Eine Theateraufführung der besonderen Art ist am 7. November im Philosophiegebäude der Uni am Hubland zu sehen: Richard II. – in einer Inszenierung ohne Regisseur und ohne Kulissen.

    Mehr
    Weltweit werden 5.000 Patienten mit einer chronischen Nierenerkrankung im Rahmen einer Studie untersucht. Zum Würzburger Team gehört die Studienärztin Dr. Susanne Brenner aus dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI), hier bei der Aufnahme einer Probandin. (Foto: Gregor Schläger)

    Kann ein Medikament gegen Diabetes Patienten mit einer Herz- oder Nierenerkrankung helfen – auch wenn diese nicht an Diabetes erkrankt sind? Das untersuchen Würzburger Forscher in einer neuen Studie.

    Mehr
    Kleinst-Satelliten empfangen aus verschiedenen Blickrichtungen das Streulicht und können mit ausgefeilter Software aus den Kamerabildern das Wolkeninnere rekonstruieren.

    Ein deutsch-israelisches Forscherteam erhält 14 Millionen Euro, um mit einer innovativen Methode die Klimavorhersagen zu verbessern. Am Projekt beteiligt ist der Würzburger Raumfahrt-Professor Klaus Schilling.

    Mehr
    Bildzeile Die Mütter des Grundgesetzes 1949: Helene Wessel, Helene Weber, Frieda Nadig und Elisabeth Selbert. (Foto: Haus der Geschichte)

    Vier Frauen setzten sich 1949 im Parlamentarischen Rat dafür ein, die Gleichberechtigung von Mann und Frau im Grundgesetz zu verankern. Ihnen ist ab 7. November an der Uni eine Ausstellung gewidmet.

    Mehr
    Startseite der digitalen Faust-Edition im Internet. (Bild: faustedition.net)

    Fast zehn Jahre Arbeit stecken in einer neuen, zeitgemäßen Edition von Goethes „Faust“. Das Team des Computerphilologen und Literaturprofessors Fotis Jannidis war an dem Werk maßgeblich beteiligt.

    Mehr
    Professor Karl Georg Häusler vor dem Eingang zur Stroke Unit am Universitätsklinikum Würzburg. (Foto: Brigitte May / Universitätsklinikum Würzburg)

    Karl Georg Häusler ist dem Ruf auf eine Professur an der Neurologische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg gefolgt. Hier leitet er die Schlaganfallversorgung und die klinische Forschung auf diesem Gebiet.

    Mehr
    Peter Wohlleben (Mitte) mit Barbara Wussow und Sven Plöger vor dem Aufbruch in den Universitätswald. (Foto: Hans Stark)

    Unterwegs im Wald der Universität Würzburg: Peter Wohlleben, Förster und Bestsellerautor, streift in der TV-Sendung „Der mit dem Wald spricht“ mit zwei Prominenten durch den Universitätsforst im Steigerwald.

    Mehr
    Eine „Sprache mit Struktur, auf die man sich einlassen muss, um sie zu verstehen“: So versteht Hans-Stefan Siller das Fach Mathematik. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Hans-Stefan Siller hat seit einem Jahr den Lehrstuhl für die Didaktik der Mathematik inne. Die enge Zusammenarbeit mit Schulen in der Region ist ihm wichtig. Davon profitieren auch seine Studierenden.

    Mehr
    Vizepräsident Barış Kabak, Studiendekan für Mathematik Peter Müller, die Preisträger Christoph Teichmann und Florian Möller mit Wissenschaftsministerin Marion Kiechle bei der Preisverleihung in München. (von links, Foto: LMU München)

    Für ihre herausragende Lehre erhalten die Würzburger Dozenten Professor Christoph Teichmann von der Juristischen Fakultät und der Mathematiker Dr. Florian Möller einen „Preis für gute Lehre".

    Mehr
    Hand mit Stift beim Schreiben

    Hier informieren wir Sie über Veränderungen und News aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Mehr
    Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat zur Ringvorlesung

    Das Zusammenspiel unterschiedlicher Medien in den Kulturen des Altertums steht im Fokus der neuen Ringvorlesung des Altertumswissenschaftlichen Zentrums. Ihr Titel: „Mixed Media. Text // Bild // Ton in der Antike“.

    Mehr

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring
    Sanderring
    Röntgenring
    Röntgenring
    Hubland Nord
    Hubland Nord
    Hubland Süd
    Hubland Süd
    Campus Medizin
    Campus Medizin