piwik-script

English Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Archiv von einBLICK, dem Online-Magazin der JMU

    Sich weiterentwickeln, neue Fähigkeiten erwerben, sich sozial engagieren. Kurz: Mehr als nur studieren. Diese Möglichkeit steht Mitgliedern der Studentenorganisation Aiesec offen. Bei drei Info-Abenden stellt sich die Gruppe vor.

    Mehr
    Szene auf dem Fußballplatz (Foto: Sportzentrum)

    Talente fördern und Profil entwickeln: Auf diese Punkte legen die Jugendabteilungen bayerischer Fußballvereine immer größeren Wert. Das zeigt eine bundesweit einzigartige Studie der Uni Würzburg und des Bayerischen Fußball-Verbands.

    Mehr

    Die Welt zu Gast

    15.10.2013
    Einige der neuen ausländischen Studierenden im Audimax der Uni am Sanderring. (Foto: Robert Emmerich)

    Rund 600 ausländische Studierende haben sich neu an der Uni Würzburg eingeschrieben. Bei ihrer offiziellen Begrüßung am 10. Oktober erlebten sie mit, wie einer ihrer Kommilitonen einen Preis verliehen bekam.

    Mehr
    Klaus von Klitzing kam 1969 als Doktorand an die Universität Würzburg. Er blieb bis 1980.

    Klaus von Klitzing war Festredner bei der Feier zum fünfjährigen Bestehen des Alumni-Netzwerks der Universität Würzburg. Der Physiker hatte während seiner Würzburger Zeit die Grundlagen gelegt für den Nobelpreis, den er 1985 erhielt. Seine Entdeckung könnte nun das Kilo neu definieren.

    Mehr
    Die Mitglieder des Universitätsrats

    Er hat sich vergrößert und neue Mitglieder gewonnen: Am 1. Oktober hat der neue Universitätsrat offiziell die Arbeit aufgenommen. Neben den Mitgliedern des Senats gehören ihm jetzt zehn statt bisher acht Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft an.

    Mehr

    In einem neu veröffentlichten internationalen Ranking schneidet die Uni Würzburg erneut sehr gut ab. Bewertet wird darin die Qualität der Forschung anhand der wissenschaftlichen Publikationen.

    Mehr

    Am 18. und 19. Oktober 2013 veranstalten die Lehrstühle der Professoren Ralf Brinktrine und Markus Ludwigs in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (Deutsche Emissionshandelsstelle) an der Universität Würzburg die Tagung "Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende".

    Mehr

    Welche Konsequenzen ergeben sich aus der Wasserrahmenrichtlinie der EU für die Mitgliedsstaaten? Mit dieser Frage setzen sich Experten aus ganz Deutschland auf den 19. Würzburger Europarechtstagen auseinander. Stattfinden wird die Tagung am 25. und 26. Oktober 2013; eine Anmeldung ist noch möglich.

    Mehr
    Wie funktioniert eigentlich ein Vulkan? Beim Kindersonntag im Mineralogischen Museum werden die Teilnehmer auch das erfahren. (Foto: Mineralogisches Museum)

    Vom Gebirge über Steine bis zum Sandkorn: Beim Kindersonntag im Mineralogischen Museum der Universität Würzburg am 20. Oktober dreht sich alles um die Welt der Steine. Beim Experimentieren können die Teilnehmer mehr über diese faszinierende Welt erfahren.

    Mehr
    Silke Hertel von der Universität Heidelberg in ihrem Eröffnungsreferat. (Foto: ZfL)

    Wie können Lehrer so unterrichten, dass jeder Schüler Kompetenzen hinzugewinnt? Um diese Frage drehte sich die Herbsttagung des Zentrums für Lehrerbildung. Über 500 Lehrkräfte und Studierende nahmen an der Kooperationsveranstaltung mit der Regionalen Schulentwicklung in Unterfranken teil.

    Mehr

    Unbestritten ein gutes Mittel gegen Herbstdepressionen und Prüfungsstress: Das Sportangebot der Universität Würzburg. Für einige in der Teilnehmerzahl begrenzte Sportarten werden ab sofort Anmeldungen entgegen genommen. Zudem ist das gesamte Angebot des Hochschulsports online.

    Mehr
    „Hans-Jürgen Schatz liest Jean Paul“. Lavierte Tuschzeichnung von Stephan Klenner-Otto (2012)

    „Der Mensch ist der große Gedankenstrich im Buche der Natur“: Unter diesem Motto steht eine Lesung aus Werken Jean Pauls am Donnerstag, 24. Oktober, im Matthias-Ehrenfried-Haus. Es liest der renommierte Berliner Rezitator und Schauspieler Hans-Jürgen Schatz.

    Mehr

    Um Energiekosten zu senken, bleibt die Universität zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen. Die Beschäftigten müssen in dieser Zeit Urlaub nehmen oder Mehrarbeit abbauen.

    Mehr

    Auf der Website der Universität Würzburg ist ein neues Informationsportal für Lehrende an den Start gegangen: Es bietet zahlreiche fakultätsübergreifende Informationen und Materialien rund ums Thema Lehre.

    Mehr

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin