piwik-script

English Intern

    Archiv

    Das neue Buch von Markus Appel stellt Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter vor und erörtert die psychologischen Hintergründe.

    Kommunikation und Meinungsbildung im digitalen Zeitalter: Damit beschäftigt sich ein Buch des Würzburger Kommunikationspsychologen Markus Appel. Es liefert psychologische Hintergründe und bindet wissenschaftliche Theorien ein.

    Mehr
    Bei der Optimierung seines weltweiten Containernetzwerks kooperiert das Unternehmen va-Q-tec mit der Universität Würzburg (v.l): Michael Schüle, Jana Niemeyer, Joachim Kuhn, Christoph Flath, Richard Pibernik und Peter Wolf.

    Ein weltweites Logistik-Netzwerk mit Methoden der Künstlichen Intelligenz optimieren: An dieser Aufgabe arbeiten Wirtschaftswissenschaftler der Universität Würzburg gemeinsam mit dem Unternehmen va-Q-tec.

    Mehr
    Aus einem Skizzenbuch Balthasar Neumanns: Seine Zeichnungen vom Bibliothekssaal der Alten Universität stehen im Mittelpunkt einer Führung.

    Was wurde realisiert und was nicht? Mit einem architektonischen Streifzug durch die Geschichte der Universitätsbibliothek Würzburg geht die Veranstaltungsreihe zum 400. Geburtstag der Unibib weiter.

    Mehr
    Logo des Siebold-Collegiums – Institute for Advanced Studies der Universität Würzburg

    Am Mittwoch, 13. November, lädt das Siebold-Collegium – Institute for Advanced Studies der Universität zu einem Vortrag in englischer Sprache ein. Es geht um eine „Anatomy of the classical symphony“.

    Mehr
    Vom Brustkrebs geheilt zu sein, bedeutet für viele Frauen noch lange nicht, gesund zu sein.

    Am Samstag, 23. November 2019, veranstaltet die Würzburger Universitätsfrauenklinik für alle Interessierten ihr 6. Brustkrebs-Forum. Im Mittelpunkt steht diesmal die Zeit nach einer überstandenen Brustkrebserkrankung.

    Mehr
    Wird das Gen elF2B5 gehemmt, bekommt das Darmkrebszellen mit einer APC-Mutation nicht gut: Sie sterben ab. Links eine schematische Darstellung, in der Mitte Zellkulturen, rechts Organoide.

    Bei fast allen Fällen von Darmkrebs ist ein ganz bestimmtes Gen mutiert – das bietet Chancen, um breit wirksame Therapieansätze zu entwickeln. Würzburger Forschungsteams sind hier einen Schritt weitergekommen.

    Mehr
    Shape Notes sind eine andere Form der Notenschreibweise. Hier werden die Notenköpfe in unterschiedlichen Formen dargestellt. Sie repräsentieren Tonhöhen, wie sie aus dem Do – Re – Mi – Fa – So – La – Si – Do-System bekannt sind.

    Shape Note Singing ist eine besonders vollherzige und demokratische Form des Vom-Blatt-Singens. Seit dem 18. Jahrhundert ist es eine feste Tradition im Süden der USA. Nun gibt es erneut einen Kurs an der Uni Würzburg.

    Mehr
    In gemäßigten Breiten schlägt die innere Uhr der Taufliege in einem festen Rhythmus. Tiere, die in der Nähe der Pole leben, zeigen hingegen ein stark arrhythmisches Verhalten.

    Innere Uhren koordinieren den Organismus mit dem Wechsel von Tag und Nacht. Wie sie in Polarregionen arbeiten, wo Tage oder Nächte auch mal Wochen dauern können, haben Wissenschaftler der Universität Würzburg untersucht.

    Mehr
    Der Insektenrueckgang betrifft intensiv bewirtschaftete Waelder, wie diesen Fichtenbestand, als auch unbewirtschaftete Waldbestaende.

    Auf vielen Flächen tummeln sich heute etwa ein Drittel weniger Insektenarten als noch vor einem Jahrzehnt. Das hat ein internationales Forschungsteam herausgefunden, an dem auch die Uni Würzburg beteiligt war.

    Mehr
    Bei steigender Beladung mit Curcumin (gelb) nimmt die Auflösbarkeit der Wirkstoff-Container aus Polymer-Mizellen (blau) ab.

    Nano-Verpackungen für medizinische Wirkstoffe können ihre Tücken haben: Belädt man sie zu stark, lösen sie sich nur noch schlecht auf. Warum das passiert, berichtet eine Würzburger Forschungsgruppe in „Angewandte Chemie“.

    Mehr
    Markus Wimmer (l.) ist Sprecher der USA-Alumnigruppe. Das Foto ist bei einem Gruppentreffen in Washington entstanden, auf dem Weg zum Lunch.

    Alumnus Markus Wimmer hat eine überraschende Karriere absolviert: Nach einem geistes- und erziehungswissenschaftlichen Studium arbeitet er jetzt als „Trading Strategist“ für ein Erdöl- und Erdgasunternehmen in den USA.

    Mehr
    Das Uniklinikum Würzburg zählt laut der aktuellen Focus-Klinikliste zu den Top-Ten-Krankenhäusern in Deutschland.

    Jedes Jahr veröffentlicht das Nachrichtenmagazin Focus eine Liste der besten Krankenhäuser Deutschlands. Das Uniklinikum Würzburg kommt auf den zweiten Platz in Bayern und auf den zehnten Platz in Deutschland.

    Mehr
    WUD steht für World Usability Day

    Technische Geräte und Benutzungsoberflächen so gestalten, dass sie ihre Benutzer nicht vor unlösbare Rätsel stellen: Darum geht es beim Schlagwort „Usability“. Am Donnerstag, 14. November, findet hierzu eine Tagung statt.

    Mehr