Intern
Projekt Web-Refresh

Termin: Viertes Webinar

24.07.2017

Am Mittwoch, 9. August, um 10 Uhr wird es ein viertes Webinar zum Web-Refresh geben. Im Fokus: Das neue Address-Plugin, das richtige Verlinken von Inhalten während der Arbeit am Schattensystem und natürlich: Fragen und Antworten zur Umstellung.

Screenshot Webinar.

Am Mittwoch, 9. August, um 10 Uhr laden wir alle Typo3-Redakteure und Seitenverantwortliche zu einem weiteren Webinar im Browser ein.

Unter der URL webconf.vc.dfn.de/webrefresh können Sie live dabei sein, wenn das Web-Refresh-Team das neue Address-Plugin für die einfache und einheitliche Darstellung Ihrer Mitarbeiter- und Teamseiten implementiert. Weiterer Schwerpunkt ist das richtige Verlinken innerhalb des Schattensystems, damit die automatische Umstellung zu optimalen Ergebnissen führt. Nach etwa 40 Minuten schließt sich dann eine Fragen-und-Antworten-Runde an, für die etwa 20 Minuten vorgesehen sind. Zudem werden Fragen im Chatfenster beantwortet und weitere Informationsquellen angegeben.

Vorab sinnvoll:  Web-Refresh-Bereich aufrufen

Bis dahin sei Ihnen erneut der Web-Refresh-Bereich ans Herz gelegt. Hier finden Sie unter anderem:

  • Erklärungen und Einsatzbereiche der neuen Gestaltungselemente
  • Guides zum Umgang mit Typo3
  • Erklärvideos
  • Anleitungen zum Schreiben fürs Web
  • Beispiele zu Lehrstühlen und Fakultäten
  • Planungstools zur Erstellung einer Webstruktur
  • Links zu bereits umgestellten Typo3-Bereichen aus der Uni
  • Antworten zu Häufigen Fragen (FAQ)
  • Guide mit Erklärungen zu den optimalen Vorarbeiten der automatischen Umstellung 

Das Webinar wird aufgezeichnet und nach einer Bearbeitung wenige Tage später auf die Webseite gestellt.

Kontakt

Projekt Web-Refresh: www.uni-wuerzburg.de/webrefresh

E-Mail: webrefresh@uni-wuerzburg.de 

 

 

 

Zurück

Kontakt

Team Web-Refresh
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-84931
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Sanderring 2