piwik-script

Intern
Universitäts-Archiv

Personen, die auf dieser Seite genannt werden:

- Adrianus Romanus (1561 - 1615) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Athanasius Kircher (1602 - 1680) (zusätzlich Kurz-Vita und Präsentation zum Leben und Werk)

- Kaspar Schott (1608 - 1666) (zusätzlich Kurz-Vita und Präsentation zum Leben und Werk)

- Franz Huberti (1715 - 1789) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Franz Trentel (1730 - 1804) (zusätzlich Kurs-Vita)

- Johann Nepomuk Fischer (1749 - 1805)

- Andreas Metz (1767 - 1839) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Karl Dietrich Martin Stahl (1771 - 1833)

- Johann Schön (1771 - 1839) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling (1775 - 1854)

- Aloys Mayr (1807 - 1890)

- Eduard Selling (1834 - 1920) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Friedrich Prym (1841 - 1915) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Aurel Voss (1845 - 1931) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Georg Rost (1870 - 1958) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Eduard von Weber (1870 - 1934) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Emil Hilb (1882 - 1929) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Otto Volk (1892 - 1989) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Julius Wellstein (1888 - 1978) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Hermann Schmidt (1902 - 1993) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Helmut Grunsky (1904 - 1986) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Hermann Ludwig Schmid (1908 - 1956) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Herbert Bilharz (1910 - 1956) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Walter Brödel (1911 - 1997) (zusätzlich Kurz-Vita)

- Friedrich Sommer (1912 - 1998) (zusätzlich Kurz-Vita)

Folgende Abbildungen werden hier gezeigt:

- Johannes Regiomontanus (1436-1476) aus Königsberg in Franken Mosaik im Eingangsbereich des Mathematischen Instituts

- Julius Echter von Mespelbrunn

- Alte Universität

- Professor und Studenten in der Universität Würzburg 1582, Fries-Chronik

- Athanasius Kircher: Institutiones mathematicae, 1630; Vorlesungsausarbeitung von Andreas Weick Badische Landesbibliothek Karlsruhe 

- Kaspar Schott: Cursus mathematicus, 1661, Titelbild

- Erst etwa 100 Jahre später gab Johann Schön Lehrbücher in deutscher Sprache für den Unterricht von Handwerkern heraus. Hier eine Abbildung aus seinem Buch: Die bürgerliche Baukunst, Würzburg 1812.

- Die von Johann Georg Neßtfell in den Jahren 1745-1757 für die Kaiserin Maria Theresia  gebaute Planetenmaschine Naturhistorisches Museum Wien; eine ähnliche Planetenmaschine, die Neßtfell für den Fürstbischof in Würzburg baute, befindet sich heute im Bayerischen Nationalmuseum München.

- F. W. J. von Schelling

- Multiplikationsmaschine von Eduard Selling Deutsches Museum München

- Friedrich Prym und Georg Rost

- Das Emblem der Otto-Volk-Stiftung

- Mathematische Institut im Welzhaus

- Fotomontage: Würzburger Professoren 1896 (Auf dieser Fotomontage sind Friedrich Prym, Eduard Selling, Aurel Voss und Robert Haussner abgebildet.)

- Die Cistula von Caspar Schott aus dem Jahre 1668.

- Das Instrumentum architecturae von Balthasar Neumann aus dem Jahre 1713.

Informationen zu folgenden Literaturtiteln finden sich hier (zum Teil auch online abrufbar):

Barthel, Woldemar, Hans-Joachim Vollrath, Otto Volk 1892-1989, Jahresbericht der Deutschen Mathematiker Vereinigung 94 (1992), S. 118-12.

Beinlich, H., C. Daxelmüller, H.-J. Vollrath, K. Wittstadt (Hrsg.) Magie des Wissens, Athanasius Kircher 1602-1680, Universalgelehrter, Sammler, Visionär, Katalog zu den Ausstellungen in Würzburg und Fulda, Dettelbach (Röll) 2002.

Beinlich, H., H.-J. Vollrath, K. Wittstadt (Hrsg.), Spurensuche - Wege zu Athanasius Kircher, Dettelbach (Röll) 2002.

Roquette, Peter, From FLT to Finite Groups, The remarkable career of Otto Grün, Jahresbericht der DMV 107 (2005), 117-154.
Volk, Otto, Mathematik, Astronomie und Physik in der Vergangenheit der Universität Würzburg, in:P. Baumgart (Hrsg.), Vierhundert Jahre Universität Würzburg, Neustadt /Aisch (Degener) 1982, 751-785. 

Vollrath, Hans-Joachim, Über die Berufung von Aurel Voss auf den Lehrstuhl für Mathematik in Würzburg, Würzburger medizinhistorische Mitteilungen 11 (1993), S. 133-151.

Vollrath, Hans-Joachim, Friedrich Prym (1841-1915), In: P. Baumgart (Hrsg.), Lebensbilder bedeutender Würzburger Professoren, Neustadt/Aisch (Degener) 1995, S. 158-177.

Vollrath, Hans-Joachim, Emil Hilb (1882-1929), In: P. Baumgart (Hrsg.), Lebensbilder bedeutender Würzburger Professoren, Neustadt/Aisch (Degener), 1995, S. 320-338.   

Vollrath, Hans-Joachim, Balthasar Neumann und sein Instrumentum Architecturae - Ein Themenkomplex für das Internet, mathematiklehren 92 (1999), S. 48-51.    

Vollrath, Hans-Joachim, Friedrich Emil Prym, Neue Deutsche Biographie Bd. 20, Berlin (Duncker & Humblot) 2001, 750-751.  

Vollrath, Hans-Joachim, Ellen im Mathematikunterricht, Der Mathematikunterricht 48 Heft 3 (2002), 49-61.  

Vollrath, Hans-Joachim, Kircher und die Mathematik, in: Beinlich, H., C. Daxelmüller, H.-J. Vollrath, K. Wittstadt (Hrsg.) Magie des Wissens, Athanasius Kircher 1602-1680, Universalgelehrter, Sammler, Visionär, Katalog zu den Ausstellungen in Würzburg und Fulda, Dettelbach (Röll) 2002, 161-168.

Vollrath, Hans-Joachim, Mathematik und Astronomie in Würzburg in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in: P. Baumgart (Hrsg.), Die Universität Würzburg in den Krisen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg, Würzburg (Schöningh) 2002, 100-124.   

Vollrath, Hans-Joachim, Das Organum mathematicum - Athanasius Kirchers Lehrmaschine, in: Beinlich, H., H.-J. Vollrath, K. Wittstadt (Hrsg.), Spurensuche - Wege zu Athanasius Kircher, Dettelbach (Röll) 2002, 101-117.   

Vollrath, Hans-Joachim, Das Pantometrum Kircherianum - Athanasius Kirchers Messtisch, in: Beinlich, H., H.-J. Vollrath, K. Wittstadt (Hrsg.), Spurensuche - Wege zu Athanasius Kircher, Dettelbach (Röll) 2002, 119-136.   

Vollrath, Hans-Joachim, Das Organum mathematicum - Ein Lehrmittel des Barock, Journal für Mathematik-Didaktik 24 (2003),  41-58.

Vollrath, Hans-Joachim, Nikolaus Goldmanns (1611-1665) Baustäbe, Würzburger medizinhistorische Mitteilungen, Band 24 (2005), 391-404.

Vollrath, Hans-Joachim, Nikolaus Goldmanns Baustäbe - Ein Lehrmittel aus dem Würzburger Mathematischen Kabinett, Journal für Mathematik-Didaktik 27 (2006), S. 52-76.

Vollrath, Hans-Joachim, Über ein Paar von Rechenstäben aus dem Mathematischen Kabinett der Universität Würzburg. Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 58 (2006), S. 26-32.

Vollrath, Hans-Joachim (Hrsg. u. Verfasser), Wunderbar berechenbar - Die Welt des Würzburger Mathematikers Kaspar Schott (1608-1666), Würzburg (Echter) 2007.

Vollrath, Hans-Joachim (Hrsg.) Kaspar Schotts Rechenbüchlein, Würzburg (Königshausen & Neumann) 2009.

Vollrath, Hans-Joachim, Würzburger Mathematiker. Aus der Geschichte der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg (Königshausen & Neumann) 2010. 

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Universitätsarchiv
Oswald-Külpe Weg 74
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86032
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 74