Gesetzliche Grundlagen

Für die Hochschulwahlen sind vor allem folgende gesetzlichen Grundlagen von Bedeutung:

- Bayerische Hochschulwahlordnung (BayHSchWO)

- Bayerisches Hochschulgesetz (BayHSchG)

- Bayerisches Hochschulpersonalgesetz (BayHSchPG)

- Grundordnung der Julius-Maximilians Universität Würzburg

Bitte beachten Sie:

Rechtlich verbindlich ist ausschließlich die jeweils zuletzt im
Bayerischen Gesetz- und Verordnungsblatt  (GVBl) veröffentliche Fassung.