Das Biozentrum der Uni Würzburg
Das Biozentrum der Uni Würzburg
Das Rudolf-Virchow-Zentrum und das Zentrum für Infektionsforschung
Das Rudolf-Virchow-Zentrum und das Zentrum für Infektionsforschung

Forschungszentren der Universität Würzburg

Die koordinierte Zusammenarbeit über Fächergrenzen hinweg verspricht in der Forschung die größten Fortschritte. "Interdisziplinär" heißt darum das Zauberwort der modernen Wissenschaft. Vor diesem Hintergrund sind an der Uni Würzburg seit den 1990er-Jahren zahlreiche Forschungszentren entstanden.

Forum Afrikazentrum

Risikomanagement


Biologie / Medizin

Biozentrum

Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz

Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCC Mainfranken)

Herzzentrum

Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank

Interdisziplinäres Zentrum "Familiärer Brust- und Eierstockkrebs"

Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung

Interdisziplinäres Zentrum für Suchtforschung (IZSW)

Kompetenzzentrum für Genomforschung an pathogenen Bakterien (PathoGenoMik-Plus)

Muskuloskelettales Zentrum

Referenzzentrum für Lymphknotenpathologie

Rudolf-Virchow-Zentrum/DFG-Forschungszentrum für Experimentelle Biomedizin

Zentrum für Infektionsforschung


Geschichte / Kultur

Mittelalter und Frühe Neuzeit: Würzburger Kolleg

Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum

Jean-Paul-Portal


Informatik / Jura / Psychologie

Europäisches Jean-Monnet-Zentrum

Interdisziplinäres Zentrum für Verkehrswissenschaften (IZVW)

Zentrum für Internetforschung

Zentrum für Adaptive Robotik

Zentrum für Telematik e.V.


Pädagogik / Geographie

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung

Mathematisch-Informationstechnologisches und Naturwissenschaftliches Didaktik-Center (MIND-Center)

Zentrum für Regionalforschung


Physik / Chemie

Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern)

Forschungszentrum Magnet-Resonanz-Bayern (MRB) e.V.

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Forschungszentrum für komplexe Materialsysteme

Nach oben