Bild: Treppenhaus
Aktuelles und Termine

361 Absolventen hatte die Fakultät für Mathematik und Informatik zu ihrer diesjährigen Akademischen Feier eingeladen. Dabei gab es auch eine Premiere: Zum ersten Mal verlieh die Fakultät Doktorhüte an ihre Doktoranden des vergangenen Jahres.

Am Institut für Mathematik der Julius - Maximilians-Universität Würzburg ist zum 01.10.2014 eine W2 - Professur für Mathematik (Dynamische Systeme) im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit wiederzubesetzen.

Today we’re celebrating UWE-3 “Six months in Space” with a highlight created out of the on-board ADCS data recorded. Already in January the satellite obtained a precise attitude determination after in-orbit calibration of the magnetometers. With this, we have now compiled a graphical demonstration of its movement during a pass over Wuerzburg.

Der Würzburger Nachwuchswissenschaftler Nikolas Herbst hat für seine Doktorarbeit den IBM PhD Fellowship Award 2014 erhalten. Herbst forscht am Lehrstuhl für Informatik II; er beschäftigt sich mit der Entwicklung von Software-Systemen, die autonom auf veränderte Bedingungen reagieren können.

Für die Entwicklung einer fliegenden Rettungsdrohne ist Nils Gageik vom Lehrstuhl Informatik VIII der Uni Würzburg mit dem Förderpreis der IHK ausgezeichnet worden. Die 35.000 Euro Preisgeld fließen direkt in die Weiterentwicklung des Fluggeräts.

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften ist eine der ältesten und größten deutschen Wissenschaftsakademien. Für Forscher und Lehrende ist es eine seltene und besondere Auszeichnung, von ihr aufgenommen zu werden. Diese Ehre wurde nun dem Mathematiker Uwe Helmke von der Uni Würzburg zuteil.

Viele Studierende müssen sich spätestens bei ihren Abschlussarbeiten auch mit statistischen Fragen auseinandersetzen. Unterstützung dabei finden sie bei einem Team in der Mathematik. Dort gab es vor kurzem die tausendste Beratung.