Pressemitteilungen

... des aktuellen Monats.

Das Leighton-Areal aus der Luft

Wieder ein Schritt geschafft: In seiner heutigen Sitzung hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags dem Ankauf von rund 39 Hektar für die Erweiterung der Universität Würzburg auf dem Leighton-Areal durch den Freistaat zugestimmt.

Geldscheine

Wie zufrieden sind Sie mit der Verwendung der Studiengebühren an Ihrer Universität? Das wollte die Uni Hohenheim von Studierenden wissen. Das Ergebnis für die Uni Würzburg kann sich sehen lassen: In der Rangliste der Hochschulen mit den zufriedensten Studierenden landet sie auf Platz 3.

Ausschnitt aus dem Ranking

Die deutschen Top-Adressen für ausländische Spitzenwissenschaftler hat die Alexander-von-Humboldt-Stiftung gesucht. Die Universität Würzburg belegt in dem Ranking einen hervorragenden Platz.

Ihre Insektenfarm inspizieren die Würzburger Mikrobiologinnen Gabriele Pradel (rechts) und Nina Simon. Sie züchten Anopheles-Mücken in einem Sicherheitslabor: Die Larven schwimmen in Schalen mit Wasser, die Mücken sind in Käfigen gefangen. Foto: Robert Emmerich

Mit einer klebrigen Hülle aus Proteinen umgibt sich der Malaria-Erreger in einer bestimmten Phase seiner Vermehrung. Das haben Wissenschaftlerinnen vom Zentrum für Infektionsforschung der Uni Würzburg herausgefunden. Die neue Erkenntnis könnte für die Entwicklung von Impfstoffen bedeutsam sein.