piwik-script

Intern
    A.2 - Servicezentrum Forschung und Technologietransfer (SFT)

    Ausschreibungen ICT März-August 2017

    09.02.2017

    1. Call: Information and Communication Technologies Call

    Deadline: 25. April 2017
    EU Partcipant Portal
    • ICT-05-2017: Customised and low energy computing (including Low power processor technologies)
    • ICT-11-2107: Collective Awareness Platforms for Sustainability and Social Innovation
    • ICT-14-2016-2017: Big Data PPP: cross-sectorial and cross-lingual data integration and experimentation
    • ICT-16-2017: Big data PPP: research addressing main technology challenges of the data economy
    • ICT-17-2016-2017: Big data PPP: Support, industrial skills, benchmarking and evaluation
    • ICT-20-2017: Tools for smart digital content in the creative industries
    • ICT-23-2017: Interfaces for accessibility
    • ICT-27-2017: System abilities, SME & benchmarking actions, safety certification
    • ICT-28-2017: Robotics Competition, coordination and support
    • ICT-30-2017: Photonics KET 2017
    • ICT-31-2017: Micro- and nanoelectronics technologies
    • ICT-32-2017: Startup Europe for Growth and Innovation Radar
    • ICT-33-2017: Innovation procurement networks
    • ICT-39-2016-2017: International partnership building in low and middle income countries
    • ICT-40-2017: Reinforcing European presence in international ICT standardisation
    • ICT-41-2017: Next Generation Internet


    2. Call: EU-Brazil Joint Call

    Deadline: 14. März 2017
    EU Participant Portal
    • EUB-01-2017: Cloud Computing
    • EUB-02-2017: IoT Pilots
    • EUB-03-2017: 5G Networks


    3. Call: Industry 2020 in the Circular Economy

    Deadline: 7. März 2017
    EU Participant Portal
    • CIRC-01-2016-2017: Systemic, eco-innovative approaches for the circular economy: large-scale demonstration projects
    • CIRC-02-2016-2017: Water in the context of the circular economy


    4. Call: Internet of Things

    Deadline: 25. April 2017
    EU Participant Portal
    • IoT-03-2017: R&I on IoT integration and platforms


    5. Call: Digital Security Focus Area
    EU Participant Portal
    • DS-06-2017: Cybersecurity PPP: Cryptography (Deadline 25. April 2017)
    • DS-07-2017: Cybersecurity PPP: Addressing Advanced Cyber Security Threats and Threat Actors (Deadline 24. August 2017)
    • DS-08-2017: Cybersecurity PPP: Privacy, Data Protection, Digital Identities (Deadline 24. August 2017)


    Hinweise:

    Einige Ausschreibungen sind zweistufig (kürzerer Antrag für die erste Stufe, bei Erfolg Vollantrag zu späterem Zeitpunkt).
    Formelle Voraussetzungen und Beteiligungsregeln für

    1. Research and Innovation Actions (RIA):

    • Konsortium aus mind. 3 Partnern aus 3 EU-/assoziierten Ländern
    • Alle Partner (akademische und nicht-akademische) erhalten 100% der Kosten, + 25% Overhead
    • Inhaltlich: Grundlegende und angewandte Forschung, technische Entwicklung, in begrenztem Ausmaß auch Demonstrations- und Entwicklungstätigkeiten.

    2. Innovation Actions (IA):

    • Konsortium aus mind. 3 Partnern aus 3 EU-/assoziierten Ländern
    • Non-profit legal entities erhalten 100%, andere Partner (Industrie) 70% der Kosten, + 25% Overhead
    • Inhaltlich: Marktnahe Projekte, die neue, veränderte oder verbesserte Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen hervorbringen sollen: Entwicklung und Testen von Prototypen, Produktvalidierung und erstmalige Marktumsetzung.

    3. Coordination & Support Actions (CSA):

    • Formell nur ein Antragsteller, de facto aber sehr große Konsortien
    • Alle Partner (akademische und nicht-akademische) erhalten 100% der Kosten, + 25% Overhead
    • Inhalt: Förderung von Standardisierung, Verbreitung und Kommunikation der Projektinhalte und – ergebnisse, Unterstützung von Netzwerk- und Koordinierungsaktivitäten der Teilnehmenden.

    4. EU-Brazil Joint Call:

    • o Kooperationspartner aus Brasilien sind obligatorisch. Brasilianische Partner werden über RNP (Rede Nacional de Ensino e Pesquisa) finanziert, es wird ein coordination agreement abgeschlossen.

    Weitere Informationen und Beratung im SFT:
    Angela Esgen, angela.esgen@uni-wuerzburg.de, Tel. 89761

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Referat A.2: Forschung und Technologietransfer
    Josef-Martin-Weg 54/2
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84736
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 54