Intern
BMBF-Projekte im "Qualitätspakt Lehre"

Im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der ersten und zweiten Förderphase jeweils zwei Vorhaben der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Die Projekte im Qualitätspakt Lehre II:

  • Einzelvorhaben „Verbesserte Lehrqualität an der Universität Würzburg II“
  • Teilvorhaben Würzburg im Verbundvorhaben „ProfiLehrePlus – Hochschullehre Bayern 2020“

Alle Ansprechpartner  mit ihren Teilmaßnahmen
im Einzelvorhaben und Verbundvorhaben

Zur Verbesserung der Lehrqualität engagiert sich die JMU in drei Maßnahmenbereichen:

  • ­Optimierung der Studieneingangsphase und des Studienverlaufs
  • Nachaltige Weiterqualifikation der Lehrenden
  • Sicherung und Optimierung eines zukunftsfähigen Lehrprogramms

Alle Informationen  zu den Teilmaßnahmen

Frühjahrstagung
"Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen"
am 12. /13. März 2018 an der JMU

Praktische Übungen zu regelbasierten Systemen mit Professor Grzegorz J. Nalepa. (Quelle: Falco Nogatz)

Vertiefen, erweitern und fördern

Interkulturalität im Zeitalter der Digitalisierung

iPads an Rechenzentrum übergeben

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin