Intern
Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung 2018

Die Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung findet einmal im Jahr zu einem bestimmten Thema statt. 

Veranstaltungsort:

Zentralbau Fakultät für Chemie u. Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Lageplan (Google Maps) 

Die Fortbildung wird von der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) mit 5 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt!


3. Februar 2018: Die Leber im Fokus

15.00 - 15.10 Uhr

Begrüßung und Einleitung in das Thema

Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe

Institut für Pharmazie und LMC, Universität Würzburg

15.10 - 16.00 Uhr (inkl. Diskussion)

Arzneimittel und Hepatotoxizität

Prof. Dr. Ralf Stahlmann

Leiter des Masterstudienganges Toxikologie, Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie, Charité Berlin 

16.00 - 16.50 Uhr (inkl. Diskussion)

Evidenzbasierte Phytotherapie: Was hilft bei Erkrankungen des Verdauungssystems?

Prof. Dr. Robert Fürst

Institut für Pharmazeutische Biologie, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

16.50 - 17.20 Uhr

Pause

17.20 - 18.10 Uhr (inkl. Diskussion)

Therapie der Leberzirrhose und Ihrer Komplikationen

Prof. Dr. Joachim Labenz

Direktor Innere Medizin, Diakonie Klinikum, Jung-Stilling-Krankenhaus, Siegen

18.10 - 18.20 Uhr

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Kontakt

Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie
Am Hubland
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C7