ERASMUS/Sokrates-Programm

Im Rahmen des Pharmaziestudiums besteht in Würzburg die Möglichkeit, im fortgeschrittenen Teil des Studiums bzw. im dritten Ausbildungsabschnitt ein halbes Jahr im Europäischen Ausland zu verbringen und dort gleichwertige Unterrichtsveranstaltungen zu besuchen. Pro Semester können bis zu zwei Studierende an den unten genannten Universitäten studieren.

Jeweils zu Beginn eines Semesters findet eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung Pharmazeutische / Medizinische Chemie statt. Danach können Sie sich für das nächste Semester informell (Bewerbungsschreiben mit Angabe des augenblicklichen Studiensemesters, geplanter Besuch von Veranstaltungen im Ausland, Studienort) bewerben.

Bitte schicken Sie keine vollständig vorbereiteten Vorabbewerbungen in schriftlicher oder elektronischer Form!

Mindestvoraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein abgeschlossener erster Teil des Staatsexamens mit der Note 'befriedigend' in allen Fächern. In den ersten vier Semestern ist eine Teilnahme am Erasmus-Programm nicht möglich.


Da im europäischen Ausland häufig deutlich weniger Praktikumsstunden geleistet werden, muss das jeweilige Studienpro-gramm individuell abgestimmt werden. Rücksprache: Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe


Wenn Sie mehr über das Programm erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Webseite des International Office der Universität Würzburg. Dort finden Sie weitere Informationen.

 

Anmeldefristen und Deadlines

An dieser Stelle haben wir Anmeldefristen und wichtige Termine für das folgende Semester zusammengestellt. Beachten Sie auch die Informationen und Vordrucke für Bewerber.

Prüfen Sie allerdings bitte unbedingt auf der jeweiligen Seite der Universität, die Sie besuchen möchten, ob dort weitere, aktualisierte Informationen bereitgestellt wurden!

Zusammenstellung wichtiger Termine und Fristen

 

Verträge bestehen zur Zeit mit folgenden Universitäten:
Université de Caen
EGE University
Charles University in Prague
Université de Limoges
Università degli Studi di Milano
Umeå universitet
Universität Wien
Jagiellonian University In Kraków
Università degli Studi di Sassari
Aristotle University of Thessaloniki
Universidad Miguel Hernández de Elche
Semmelweis University
Universidad Europea Madrid
Università degli Studi di Siena