Intern
    Online Selbsttests

    Grundlagen und Entwicklung

    Die Online-Selbsttests der Universität Würzburg wurden mit der Methodik zur Ermittlung und Validierung von Anforderungen an Studierende (MEVAS) nach Hell, Ptok und Schuler (2007) erstellt. Mit dieser Methode ist es möglich, Anforderungen für einzelne Studiengänge zu bestimmen und deren Aussagegehalt zugleich an Erfolgskriterien, die von Studieninteressierten für die eigene Person eingeschätzt werden, zu prüfen. Durch ein standardisiertes Vorgehen wird sowohl eine hohe Qualität als auch eine Vergleichbarkeit von Ergebnissen verschiedener Anforderungsanalysen gewährleistet.

    Entwicklung studienfachspezifischer Aufgaben

    Aus den Ergebnissen der Methodik zur Ermittlung und Validierung von Anforderungen an Studierende (MEVAS) wurden studienfachspezifische Anforderungsprofile erstellt; diese bilden die Grundlage für die Entwicklung der Aufgaben der Online-Selbsttests. Die Aufgaben wurden in einem weiteren Schritt inhaltlich validiert und an Studienanfängern des jeweiligen Studienfachs getestet. Schließlich wurde eine Auswahl von Aufgaben in die Online-Selbsttests aufgenommen, programmiert und den Studieninteressierten zur Verfügung gestellt.

    Die folgende Graphik zeigt die einzelnen Arbeitsschritte in der Entwicklung der fachspezifischen Online-Selbsttests:

    Kontakt

    Begabungspsychologische Beratungsstelle
    Röntgenring 10
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86023
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Röntgenring 10