Eignungsverfahren für Masterstudiengänge

 

Masterstudiengänge sind grundsätzlich zulassungsfrei, unterliegen aber einem Eignungsverfahren oder bestimmten Zugangsregelungen. Davon ausgenommen sind die zulassungsbeschränkten Masterstudiengänge Biologie, Biomedizin, Business Management, Economics, Medienkommunikation und Psychologie, bei denen im Zulassungsverfahren eine festgelegte Anzahl an Studienplätzen pro Semester vergeben wird. Die Teilnahme am Eignungs- und Zulassungsverfahren setzt eine form- und fristgerechte Bewerbung voraus.

Im Eignungsverfahren prüft die Eignungskommission anhand der eingereichten Unterlagen, ob die Bewerber/-innen wegen besonderer Qualifikation zum Masterstudium zugelassen werden können. Bewerber/-innen, die in der ersten Stufe keine Zulassung erhalten haben, können (je nach Studiengang) zu einem Auswahlgespräch oder einer schriftlichen Prüfung eingeladen werden. Die Eignungskriterien der jeweiligen Masterstudiengänge der Universität Würzburg sind in den Fachspezifischen Bestimmungen geregelt.

 

Bewerbung zur Teilnahme am Eignungsverfahren

Zur Teilnahme am Eignungsverfahren bewerben sich Interessent/-innen frist- und formgerecht (bis 15. Juli für ein Wintersemester/bis 15. Januar für ein Sommersemester) über das Master-Bewerbungsportal bzw. beim jeweiligen Lehrstuhl. Bewerber/-innen mit ausländischer Staatsangehörigkeit richten ihre Bewerbung bitte an das International Office.

Wenn Sie über bereits erbrachte Studienleistungen verfügen, können Sie sich diese durch die Eignungs-, bzw. Zulassungskommission oder den Prüfungsausschuss des jeweiligen Faches anrechnen lassen, um gegebenenfalls in ein höheres Fachsemester eingestuft zu werden. Den Antrag und weitere Informationen zum Anrechnungsverfahren erhalten Sie im Prüfungsamt.

Studienbeginn in einem Masterstudiengang ist grundsätzlich sowohl zu einem Winter-, als auch Sommersemester möglich. In einigen Studiengängen kann das Studium allerdings nur zu einem Wintersemester begonnen werden. Informationen zum Studienbeginn im gewünschten Studiengang können Sie hier einsehen.