Übersicht über die Online-Services und IT-Dienste der Universität Würzburg

Als Student der Universität Würzburg haben Sie die Möglichkeit, folgende Online-Services und IT-Dienste zu nutzen:

Internet-Anwendungen mit SB@Home

Mit dem Service-Angebot SB@Home bietet die Universität die Möglichkeit, zahlreiche Tätigkeiten bequem von zuhause aus via Internet abzuwickeln. Es können die Rückmeldung und die lastschriftgestützte Zahlung der fälligen Semesterbeiträge, der Ausdruck von Immatrikulations-, BaföG- oder Studienverlaufsbescheinigungen, der Ausdruck von Quittungen für die gezahlten Semesterbeiträge sowie die Änderung von Adressdaten über das Internet erfolgen. Weiterhin erfolgt hier die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen.Darüberhinaus können im Bereich der Prüfungsverwaltung in einigen Studiengängen bereits Internet-Anwendungen wie z.B. die Anmeldung zu Prüfungen oder der Ausdruck von Notenbescheinigungen durchgeführt werden.


Der Zugang zu SB@Home  erfolgt über das studentische Benutzerkonto.

Nach oben

Chipkarte

Informationen zum neuen Studierendenausweis finden Sie auf folgender Seite:

http://go.uni-wuerzburg.de/chipkarte

Nach oben

Nutzung der IV-Infrastruktur der Universität

Die Nutzung der Informationsverarbeitungs-Infrastruktur (IV-Infrastruktur) der Universität ist für alle Studierenden kostenlos und beinhaltet vielfältige Dienstleistungen. Diese ermöglichen z. B. den Zugang zu PC-Arbeitsplätzen in den Fachbereichen, dem Rechenzentrum und der Universitätsbibliothek, die dank Vernetzung ein breites Angebot an Software bereitstellen und den Zugriff zum Internet erlauben. Eigene PCs können an das Hochschulnetz via WLAN im Hochschulbereich und via Modem/ISDN/DSL von zu Hause angeschlossen werden. Software für den privaten PC kann über ein Downloadportal bezogen werden. Weiterhin stehen Ihnen die Internet-Anwendungen von SB@Home und die Zugänge zur eLearning-Plattform WueCampus und zu den Mailsystemen zur Verfügung. Einen Überblick über die angebotenen Dienste finden Sie auf der Webseite Dienstleistungen des Rechenzentrums.


Grundvoraussetzung für die Nutzung dieser Dienstleistungen ist die Einrichtung eines studentischen Benutzerkontos und damit verbunden die Anerkennung der Nutzungsbedingungen (Formblatt Anerkennung in Deutsch / Englisch ). Die hierfür geltenden einschlägigen Ordnungen der Universität finden Sie unter diesem Link.

Das ab Wintersemester 2010/11 eingeführte Online-Immatrikulationsverfahren sieht vor, dass nach erfolgreicher Immatrikulation eine Aktivierung des studentischen Benutzerkontos erfolgen muss. Dazu erhalten die Studierenden eine Mail mit Aktivierungscode und einer Webadresse, über die dann die Aktivierung erfolgen kann. Dabei muss den Bedingungen zur „Nutzung der IV-Infrastruktur der Universität Würzburg“ online zugestimmt werden. Anschließend erhalten Sie die Zugangsdaten (Benutzername, Passwort, Mail-Adresse) für Ihr studentisches Benutzerkonto, die Sie abspeichern und ausdrucken sollten.
Eine nachträgliche Aktivierung des studentischen Benutzerkontos im Rechenzentrum und im Referat 2.2 – Studienangelegenheiten ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Hinweise zur studentischen E-Mail-Adresse:
Wichtige studiumrelevante Informationen werden von der Hochschule ausschließlich an Ihre studentische E-Mail-Adresse (Benutzername@stud-mail.uni-wuerzburg.de) versandt werden. Bitte überprüfen Sie deshalb regelmäßig den E-Mail-Eingang bzw. sorgen Sie gegebenenfalls für eine Weiterleitung an Ihre private E-Mail-Adresse.

Bei Fragen zur Nutzung der IV-Infrastruktur oder zum studentischen Benutzerkonto wenden Sie sich bitte an die Beratung im Rechenzentrum am Hubland, Zimmer 1U23, Tel. 0931/31-85050, E-Mail: hotline@rz.uni-wuerzburg.de.

Nach oben