Deutsch Intern
    Universitäts-Archiv
    Großes Siegel der Universität Würzburg, 1583
    Das Universitätsarchiv betreut historische Aktenbestände der Universität Würzburg von 1730 bis 1980. Hier werden die Bestände erschlossen und für Benutzer zugänglich gemacht. Neben Pflege der Archivalien und Betreuung der Benutzer werden auch regelmäßig neue und alte Geschichten rund um die Universität in Ausstellungen oder auf der Homepage einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

    Aktuelles

    Sommerpause!

    Der Lesesaal ist im August geschlossen.

    more
    Julius Echter im Alter von 19 Jahren mit seiner Familie: Darstellung auf dem neun Meter breiten „Echterteppich“. (Foto: Robert Emmerich)

    Julius Echter: Patron der Künste

    Nach fast einjähriger Schließung öffnet die grundlegen renovierte Gemäldegalerie des Martin-von-Wagner-Museums ihre Pforten mit einer beeindruckenden multimedialen Ausstellung über den Fürstbischof und Universitätsgründer Julius Echter.

    more

    Erfasst, verfolgt, vernichtet

    Die Wanderausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ kommt an die Universität Würzburg. Sie befindet sich hier am Wirkungsort eines der Haupttäter. Eröffnet wird die Schau am Dienstag, 20. Juni.

    more
    Porträt Athanasius Kircher

    Neues Projekt: Der Gelehrte des Monats

    Das Universitätsarchiv stellt in seiner neuen Reihe „Gelehrter des Monats“ regelmäßig eine herausragende Persönlichkeit vor, die in Würzburg tätig war.

    more

    Portal Universitätsgeschichte

    Hier finden Sie eine umfassende Linksammlung zu Daten und Fakten rund um die Universität.

    Kontakt

    Universitätsarchiv
    Oswald-Külpe-Weg 74
    97074 Würzburg

    Tel. +49 931 31-86032

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin