Fakultäts- und Institutspartnerschaften der Universität Würzburg

Viele Fakultäten und Institute der Universität Würzburg unterhalten formelle Beziehungen zu internationalen Partnern. 

Afrika

Burkina Faso, Centre de Recherche en Santé de Nouna, Biologie/TBI/Bioinformatik

Kenia, International Centre of Insect Physiology and Ecology, Biologie/TBI/Zoologie I

Namibia, Ministry of Justice, Jura

Namibia, Gobabeb Training and Research Center, Biologie

Nigeria, Ahmado Bello University in Zaria, Geographie (Sponholz, 2012)

Südafrika, Universität Stellenbosch, Medizin

Südafrika, University of Bloemfountain, Katholische Theologie

Südafrika, University of Pretoria, Katholische Theologie

Südarika, University of Cape Town, Phil I/Geographie

Südafrika, IZIKO Museums of Cape Town, Biologie/TBI

Tansania, Bugando University College of Health Sciences, Medizin

 

 

Asien

China, Beihang University, Mathe und Informatik (2012)

China, Tongji Medical College, Wuhan, Medizin

China, Nanjing University, Phil I, Geographie

China, Nanjing Normal University, Sinologie (2012)

China, Tianjin University, Informatik

China, Peking University, Sinologie (2006); Jura (2011)

China, Renmin University, Jura (2011)

China, University of Sciences and Technology, Hefei, Phil I/Geographie

Indien, University of Mangalore, Indologie

Indien, National Folklore Support Centre, Chennai, Indologie

Indien, Indian Institute of Science, Bangalore, Informatik VII, Physik, Biologie (2012)

Indien, Tata Institute of Fundamental Research - National Center for Biological Sciences, Bangalore, Biologie (2012)

Indien, Tata Institute of Fundamental Research - Center for Applicable Mathematics, Mathematik (2012)

Indonesien, Institut Teknologi Bandung, Informatik, Mathematik

Irak, Salahaddin University of Erbil, Geographie, Archäologie

Israel, Universität Haifa, Phil I/Geschichte

Japan, Osaka University, Zahnmedizin (2012)

Japan, Hoshi University, Chemie/Pharmazie (2013)

Kasachstan, Kasachische Universität für Internationale Beziehungen, Germanistik

Mongolei, National Medical University of Mongolia, Medizin

Taiwan, National Sun Yat-Sen University, Neuphilologisches Institut

Thailand, Rajamangala Institute of Technology, Wirtschaftswissenschaften

 

 

Europa

Kooperationen speziel für den Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern unterhalten die Fakultäten mit ca. 230 Hochschulen in Europa. Nähere Informationen erhalten Sie auf den Opens external link in new windowERASMUS-Seiten des International Office!

Weitere formelle Partnerschaften auf Fakultäts- oder Institutsebene in Europa:

Belgien, ESF-COST-Offfice/BMBF, Phil I/Institut für deutsche Philologie

Belgien, Europäische Kommission, Phil II/Politikwissenschaften

Bosnien-Herzegowina, University of Sarajevo, Phil I/Deutsche Philologie

Dänemark, DTU Lyngby, Fakultät für Chemie und Pharmazie, Institut für Physikalische Chemie

Estland, University of Tartu, Biologie

Frankreich, INRA, Biologie/Zoologie II Frankreich, ESCPE Lyon, Chemie

Frankreich, Université Claude Bernard Lyon 1, Medizin

Frankreich, INSA Rouen, Chemie

Frankreich, Université Paris Sorbonne, Phil I/Romanistik

Frankreich, CEA Saclay, Chemie/Pharmazie

Frankreich, Université Paul Sabatier de Toulouse, Fakultät für Chemie und Pharmazie, Institut für Physikalische Chemie

Großbritannien, Inst. Biology and Environmental Science, Zoologie 3, Ökologische Station

Großbritannien, University of Oxford, Zoologie III, Ökologische Station

Großbritannien, Trinity College Cambridge, Phil I/Deutsche Philologie

Großbritannien, University of Teesside, Phil I/Englische Literatur- und Kulturwissenschaft

Großbritannien, University of York, Zoologie III, Ökologische Station

Großbritannien, University of Abderdeen, Zoologie III, Ökologische Station

Großbritannien, University of Birmingham, Mathematik

Großbritannien, University of Southhampton, Mathematik

Italien, University of Padova, Phill II/Psychologie II

Italien, Università degli Studi di Sassri, Pharmazie/Lebensmittelchemie

Italien, Second University of Naples, Biologie/Botanik

Italien, Universität Mailand, Chemie und Pharmazie

Italien, Università del Salento, Phil I/Institut für Altertumswissenschaften/Ägyptologie

Italien, Bibliotheca Hertziana, Phil I/Psychologie

Liechtenstein, Universität für Humanwissenschaften, Biologie

Niederlande, Nationaal Onderwijsmuseum Rotterdam, Phil II/Erziehungswissenschaft

Österreich, Hans Kelsen-Stiftung Wien, Jura

Österreich, Institut für Theologie und Geschichte des christlichen Ostens, Katholische Theologie

Österreich, Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Katholische Theologie

Polen, Jagiellonian University of Krakow, Zoologie III, Ökologische Station

Polen, Jagiellonian University, Jura (2012)

Polen, Universität Thorn, Phil I

Polen, Universität Oppeln, Germanistik

Polen, Universität Zielona Góra, Germanistik

Polen, Polnische Akademie der Wissenschaften, Biologie, Fränkische Landesgeschichte

Rumänien, Banatar University, Archäologie

Russland, Staatsuniversität Samara, Phil I/Deutsche Philologie

Russland, Belgograd State University, Geographie

Russland, Lomonosow State University Moskau, Slawistik

Russland, Technische Universität Tomsk, Germanistik

Russland, Samara State Aerospace University, Informatik (2012)

Russland, Staatliche Universität Tscheljabinsk, Germanistik (2012)

Schweden, Universität Stockholm, Germanistik

Schweiz, Universität Fribourg, Phil II/Pädagogik

Spanien, University Pais Vasco, Chemie

Spanien, Universidad Complutense de Madrid, Fakultät für Chemie und Pharmazie, Institut für Physikalische Chemie

Spanien, Universidad de Valladolid, Mathematik

Spanien, Universidad Nacional de Educacion a Distancia, Phil II/Psychologie II

Tschechien, University of Ostrava, Phil I/Deutsche Philologie

Tschechien, Tschechische Akademie der Wissenschaften, Biologie/Zoologie

Türkei, University of Mersin, Biologie

Türkei, Bornova Universität Izmir, Chemie und Pharmazie

Türkei, Istanbul Technical University, Wirtschaftswissenschaften (2013)

Ukraine, National Medical University Kiew, Medizin, Nuklearmedizin

Ukraine, Ukrainische Katholische Universität, Katholische Theologie

Ukraine, Theologische Akademie L'viv, Slawistik

Zypern, Cyprus Research Institute, Geschichte/Mittelalter

KONSORTIEN:

24 europäische Partner, MASI, Phil II/Mensch-Computer-Medien (2012)

 

 

Nordamerika

Kanada, University of Toronto, Physik

Kanada, Dalhousie University Halifax, Biologie/Zoologie II

Kanada, York University, Anglistik

Kanada, Université de Montreal, Chemie

USA, University of Arizona, Biologie/Zoologie II

USA, Florida Gulf Coast University, Wirtschaftswissenschaften

USA, California State University, Wirtschaftswissenschaften

USA, Boston College, Katholische Theologie

USA, Rutgers University, Physik

USA, University of California Berkeley, Physik

USA, Stanford University, Informatik & Neuphilologisches Institut/Amerikanistik

USA, Arizona State University, Biologie/Tierökologie

USA, Williams-College Massachusetts, Biologie/Julius-von-Sachs-Institut/Botanik I

USA, Marine Sciences Institute Wilmington, Botanik II

USA, Marine Sciences Institute Morehead, Botanik II

USA, University of Oklahoma, Chemie

USA, Kent State University

USA, Northwestern University, Chemie

USA, Long Island University New York, Neuphilologisches Institut/Amerikanistik

USA, Institute for Advanced Studies Princeton, Phil I/Institut für Kunstgeschichte

USA, University of Iowa, Pharmazie/Lebensmittelchemie

USA, Fred Hutchinson Cancer Research Center, Pharmazie/Lebensmittelchemie

USA, University of Michigan, Phil II/Pädagogik

USA, Catholic University of America, Phil II/Pädagogik

 

 

Ozeanien

Neuseeland, University of Auckland, Botanik II

 

 

Lateinamerika

Argentinien, Universidad de Buenos Aires, Zoologie II

Argentinien, National Parks Administration, Zoologie II (2012)

Brasilien, Pontifícia Universidade Católica do Rio de Janeiro, Geographie

Brasilien, Sao Paulo State University (Universidade Estadual Paulista - UNESP), Biologie/Zoologie II

Brasilien, Universidade Estadual de Maringá, Geschichte, Biologie, Medizin

Brasilien, University of Sao Paulo (USP), Phil I/Geographie, Medizin

Mexiko, Tecnológico de Monterrey, Jura

Mexiko, Universidad Panamericana, Phil II/Politikwissenschaften

Mexiko, Universidad Autonoma de la Ciudad de Mexiko, Phil I/Geographie

 

 

Partnerschaften auf Universitätsebene

Hochschulpartnerschaften mit Studierendenaustausch finden Sie hier!

(Ergänzungen und Änderungen bitte an international@uni-wuerzburg.de melden)