piwik-script

Deutsch Intern
    Studierendenvertretung

    Liebe Interessierte,

    wir suchen ständig nach Studierenden, die Interesse an Deutsch-Polnischem Austausch haben.

    Im Mai 2012 hat der studentische Konvent eine Kooperation mit der Jagiellonen-Universität Krakau beschlossen. Diese Kooperation ist noch in den Anfängen und bedarf der Ausgestaltung durch die Mitglieder des Referats für Deutsch-Polnische Freundschaft.

    Bei Interesse oder einem anderen Anliegen steht Euch das Kontaktformular zur Verfügung.

    Euer Referat für Deutsch-Polnische Freundschaft

    Deutsch-Polnischer-Stammtisch

    Zunächst einmal ein herzliches „dzien dobry“ an euch,

    wir, das Referat Deutsch-Polnische Freundschaft sind derzeit daran unseren Stammtisch wieder aufleben zu lassen. Hierzu benötigen wir allerdings auch Eure Hilfe. Am heutigen Montag, dem 07.11. findet der Deutsch-Polnische Stammtisch zum ersten Mal in diesem Jahr wieder statt, Treffpunkt ist im Kaffee Klug um 20:00.

    Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich: „Was gibt’s da und warum sollte ich dahin kommen?“

    Nunja, wer das Klug kennt weiß, es gibt Bier und Essen, darüber hinaus habt Ihr die Chance uns, das Referatsteam mal kennen zu lernen und zu hören was wir so machen und was wir für das kommende Jahr geplant haben. Außerdem möchten wir natürlich auch einen Kontakt zwischen Deutschen und Polnischen Studierenden, beziehungsweise ERASMUS-Studierenden aus Polen herstellen.

    Ganz besonders gilt diese Einladung daher Polnischen Studierenden und jenen die sich für das Land, seine Kultur und seine Vergangenheit interessieren. Darüber hinaus sind natürlich auch ruhelose Seelen, die Freunde des gemütlichen Biergenusses sind herzlich willkommen.

    Wir freuen uns auf euch!

    Bis dahin: do widzenia pánstwu!

    Das Referat Deutsch-Polnische Freundschaft organisiert jährlich eine mehrtägige Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau. In diesem Jahr waren wir vom 23.-29. März zu Gast in Polen und haben gemeinsam mit 35 Studierenden der Uni Würzburg ein umfangreiches Programm durchgeführt.

    Voraussichtlich im Frühjahr 2017 (April) wird unsere nächste Fahrt stattfinden. Informationen dazu werden sobald wie möglich umfangreich bekannt gegeben.

    Auf Einladung der Studierendenvertretung der Jagiellonen-Universität in Krakau werden zwei Mitglieder des Referats für Deutsch-Polnische Freundschaft an den Feierlichkeiten vom 9.-11. Mai 2014 zum 650-jährigen Bestehen der Universität in Krakau teilnehmen. Mehr Infos in Kürze.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Sprecher- und Sprecherinnenrat
    Emil-Hilb-Weg 24
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-
    Fax: +49 931 31-84612
    Email

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 24